» Diskussionsforum » Bauforum

WC-Fallrohr innerhalb oder außerhalb Zwischenmauer

Teilen: facebook    whatsapp    email
8.9. - 11.9.2020
4 Beiträge | 4 Autoren
Hallo, 
bei uns ist das WC-Abflussrohr vom 1. Stock ins EG außerhalb der Zwischenmauer zum nächsten Reihenhaus verlegt worden. Gibt es Vorschriften, dass Abflussleitungen nicht in Zwischenmauern verlegt werden dürfen?

 
 
09.09.2020
Was stört dich dran? Schallisoliertes Rohr, diese dünne Dämmung drüberstülpen und dann hörst nix.
09.09.2020
Hab bei uns das Fallrohr/Strangentlüftung aus optischen Gründen in einer Innenwand(Holzriegel) geführt.
Bei einer Zwischenwand zwischen zwei Reihenhäusern kann ich mir vorstellen, dass die sowenig große Leitungen wie möglich einstemmen wollten. Überhaupt falls es nur eine Mauer ist und nicht zwei aneinandergestellte ausgedämmte(Bauwerksfuge).
09.09.2020
vermutlich wurde die trennwand zwischen den reihenhäusern als brandschutzwand ausgeführt. ich nehme daher an, dass es eine vorschrift war eben keine dicken installationen in diese wand einzubauen.
11.09.2020
Danke für eure Einschätzung.

@Glenfiddich01 
optisch ist es eine Katastrophe und nimmt Platz weg. es ist ein schallisoliertes Rohr.

@mattmein 
es ist sind zwei Mauern - 25er Mauer(Nachbar) - 10cm VWS - 17er Mauer



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum