» Diskussionsforum » Pflanzen & Garten-Forum

Wassersteckdose

8 Beiträge | 9.8. - 11.8.2019
Hallo,

habt ihr (Langzeit)Erfahrungen mit Wassersteckdosen?
Welche sind empfehlenswert?
Gibt es auch Doppeldosen (Leitungswasser und Brunnenwasser)?

Danke

 
9.8.2019 17:45
wir haben seit april 2017 gardena in verwendung, bisher ohne probleme.
9.8.2019 21:59
Auch seit 2017 ist bei uns Rainbird im Einsatz - ganz problemlos.
10.8.2019 0:03
Gardena würde ich nicht empfehlen, da ist uns nach 2 oder 3 Jahren der Anschluß gebrochen und ich hab somit die ganze Dose ausgraben müssen...

Rainbird haben wir auch, die sind ok.
Es ist aber zu beachten, dass man den Absperrhahn regelmässig betätigt, sonst rostet er an.


10.8.2019 9:04
@streicher
Denk auch daran. 
https://www.hausjournal.net/rohrtrenner-trinkwasser
Das ist zum Schutz des Trinkwassers unbedingt zu beachten.
Gruss HDE
10.8.2019 19:28
Danke für die Antworten.
Wie löst ihr das eigentlich wegen Frostschutz?
Ich hätte mir vorgestellt das man dort wo der Anschluss innen ist das irgendwo abdrehen kann und mit einem Kompressor das Wasser rausbläst. Oder gibt es da bessere Lösungen?
10.8.2019 20:34
Wir machen das genauso mit dem Kompressor
11.8.2019 13:06
Gardena seit 2016 im Einsatz  Kein Problem. Vor Winter einfach drucklos machen, die Siebe reinigen und die Anschlüsse herausschrauben.
11.8.2019 14:04
Mitn Kompressor ausblasen und Wasserhahn offen lassen.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Pflanzen & Garten-Forum