» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Gelöst Wärmequelle fürs Kühlen zu hoch?

26.7. - 28.7.2020
7 Beiträge | 3 Autoren
Hallo Leute 
Der erste Sommer im neuen Haus, und natürlich habe ich gleich mal unsere Kühlung angeworfen um zu testen. Sie funktioniert perfekt. Jedoch ist Wärmequelleneintritt bereits auf 16,5 Grad. Austritt bei 17,5. 
Muss ich mir hier schon Sorgen machen?? Oder eh alles in Ordnung?
Ich habe eine Nibe 1155-6 S 
Anbei noch ein Foto. 
Danke schon mal im Vorhinein. Und schönen Sonntag noch.

[Gelöst] Wärmequelle fürs Kühlen zu hoch?
 

 
 
26.7.2020 13:02
Nein meine hat auch scho de selbe Temp. Hast wahrscheinlich auch nen sandingen Grund.
Voriger Sommer war heisser und der war fast schon knapp
27.7.2020 6:02
Hallo
Alles klar ja Boden ist Sand Lehm gemisch. Hoffe ich komme durch. Wobei ich glaube ohne Kühlung wäre ea auch kein problem.

Danke
27.7.2020 7:12


Richi1 schrieb: Hallo
Alles klar ja Boden ist Sand Lehm gemisch. Hoffe ich komme durch. Wobei ich glaube ohne Kühlung wäre ea auch kein problem.

Danke

doch sicher,... Werte sind gleich wie bei mir und ich kühle auch ein grosses Haus!
Wichtig ist Beschatten und Türen zu bei der Hitze! Eventuell in der Nacht Lüften, wenns zu warm wird, weil die Terrassentüre dauernd offen steht(bei uns der kleine mit der Frau, die hören leider nicht auf mich und klar der kleine will dauernd raus und rein)!

Wenn die Sommer heisser als voriges Jahr werden, dass könnts irgendwann ein Problem werden


27.7.2020 18:49
Super das freut mich. Genau so ist bei uns eh auch,  jedoch ist unsere Terrassentür durch die Terasse komplett beschattet somit ist das nicht so schlimm wie wenn direkte Sonne da ist. 
Ja das könnte wirklich passieren. Bin gespannt wie es wird. 


Danke für deine zahlreichen Tipps. 
 
27.7.2020 20:07
Wir sind auch bei knapp 17°C Sole-Ein, ebenfalls sandiger Boden. 

Letztes Jahr war es etwas knapp gegen Ende des Sommers, ging sich aber aus. 

Eine Möglichkeit gegen Ende hin noch etwas auf der Erde zu kitzeln ist die WQ Drehzahl zu erhöhen. 

Hier findest du einen Thread, wo das Thema Kühlung ausführlich diskutiert wurde, inkl. Vergleichswerte der Soletemps und Einstellungen: https://www.energiesparhaus.at/forum-einstellung-passive-kuehlung-nibe-knv/42267_25
27.7.2020 21:13
Warme Luft kommt auch rein, wenn man beschattet oder überdacht ist :)))..
Ich muss durch meine Solax Verglasung viel verschatten.
Aber geht super. Bka wirkt perfekt dagegen..
Jap wq hochdrehen geht no bissl was
28.7.2020 14:35
Falls sie wirklich noch mehr steigt werde ich mich mal mit der wq spielen. Hoffe jedoch das ich es so schaffe.
Danke für den Thread dürfte ich beim suchen übersehen haben.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum