» Diskussionsforum » Forum Bau-Finanzierung

Variablen Kredit verhandeln?

11.2. - 11.5.2020
12 Beiträge | 4 Autoren
Jetzt sag ich auch einmal hallo nach 3monaten stillen mitlesen 👋🏻 

Würd auch gleich zur Sache kommen:

Fang mal mit der Habenseite an:
Ich (33J) & Frau (32J) + 1kind(2j)
haben folgende „Immobilien“

eigentumswohnung (~55m2 / 5m2loggia) in in Wien (abbezahlt) ~ 100k wert
grundstück 1442m2 / ~ 100€/m2)
haus 225m2(kein Keller + doppelgarage/ ~420.000€ derzeit reingesteckt - Haus fertig , Außenanlagen zu ~1/3 fertig 

30.000€ bar noch verfügbar (+5k Reserve falls was sein sollte)

und diverses „Spielgeld“ derzeitiger Stand 15k Aktien/krypto

zum Kredit:
Haben 250.000€  Benötigt (beim verhandeln waren beide noch Vollzeit beschäftigt frau aber schwanger - (~5.000€ gemeinsames Einkommen ohne Prämien Urlaubs-,weihnachtsgeld..)

jetzt stand ist: ich hab auf 35h reduziert und Frau (neuer Beruf 24h) 

ergibt in summe in Jahr 44.000€ (Urlaubs und Weihnachtsgeld inkl.)

kredit Einzelheiten 30 Jahre Laufzeit 

variabel 1,375% - 3M euribor = 1% derzeit  (offen noch ~240.000€  / Rate 811€ derzeit monatlich  ~28 3/4jahre 

meine Frage wär, könnt sich jetzt schon „neu“ verhandeln auszahlen? 

Mfg martin

 
 
11.2.2020 10:28
Hallo Martin,

ja sicher, da spricht nichts dagegen. Ein Ziel bei der Hausbank sollte um 1% Aufschlag oder leicht darunter sein.

Lg
11.2.2020 10:42
Danke für die schnelle Antwort - hab bei Bank A(Hausbank)schon gestern nachgefragt die meinten heute (Anruf)fast zeitgleich mit deiner Antwort mein Anliegen geht nach „oben“ und sie melden sich in ~1 Woche.

mit welcher (Fachsprache k.a) Strafzahlungen „Umschuldung wär den da ca.zu rechnen), wenn ich mich nicht verrechnet würd ja ca 1/8 % ja ungefähr bei mir 15€/Monat bedeuten = ~15.000€ bei angenommen 0,375% Verbesserung wenn meine 1+1 Rechnung funktioniert hat. Lg Martin
11.2.2020 12:47
Das weiß ich nicht, vielleicht eine Bearbeitungsgebühr


11.2.2020 13:45
Hallo Martin,

gewöhnlich ist die Bank Austria (mittlerweile) entgegenkommend bei drohenden "Abwanderungsgelüsten". Denke auch, dass es sowohl konditionell wie auch gebührenseitig eine Einzelfallentscheidung werden wird.
lg
12.2.2020 6:18
Ok danke. Dann lass ich mal 2 Kaffee für euch kommen und ich melde mich ob das Angebot eurer Meinung eine „Veräppelung“ ist, oder zu „Nimm es“ tendiert.
Lg
12.2.2020 8:34
Ok, her damit!
6.3.2020 10:05
Wenn man schon Hilfe/Anregungen/Verhandlungsposition  im Forum bekommt sollte mMn. das Ergebnis auch mitteilen.

Hat zwar länger als 1  Woche gedauert aber mit einer Erinnerung meinerseits ist diese Woche Bewegung in die Verhandlung gekommen. 

Variablen Kredit verhandeln?

Danke nochmals glg Martin 
6.3.2020 10:23
Gratulation!
6.3.2020 12:41
Na bitte! Wo sind die Kaffee' s? 
6.3.2020 20:12
Wenn ihr in Nö(Osten) seit pn an mich. 😄
6.3.2020 21:48
Ist das BA?
11.5.2020 20:05
Ja ist es - lang nicht mehr im Forum gewesen 😅



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum Bau-Finanzierung