» Diskussionsforum » Forum Bau-Finanzierung

Tipps für Kredit

5 Beiträge | 4.11. - 5.11.2019
Hallo,

Ich bin momentan auf der Suche nach einem Kredit für eine ETW.

Zu Finanzieren wären knapp 60.000 €

Nun bräuchte ich eure Empfehlungen zu Kreditvermittlern, da ich naturgemäß natürlich gute Konditionen möchte.

Ich bin leider etwas unsicher, ob ich direkt zur Hausbank gehen soll, oder zu Durchblicker zb ( Die haben mir am Telefon gesagt, dass ich ihr Angebot nicht mehr annehmen kann, sollte ich selbst zu einer Bank gehen, bei der sie schon nachgefragt haben, was mir etwas komisch erscheint..)

Dummerweise habe ich auch nicht mehr allzuviel Zeit, da sich eben diese Wohnung ergeben hat und ich hier schnell zuschlagen muss, bzw bereits habe.

Wie habt ihr das gelöst?

LG

 
4.11.2019 20:57
Finanziere übre die ING DIBA, finanzieren ab € 50.000,-, geht aber nur über Vermittler.
Hier im Forum LiConsult
4.11.2019 20:57
Hier im Forum findest du speeedcat (mit ca. sovielen e's im Namen) und LiConsult, die beide häufig gelobt werden.
5.11.2019 8:50
Auch meine Empfehlung: Schau dir im Finanzierungsforum die Beiträge von speeeedcat und LiConsult an. Den, der dir von den Beiträgen bzw. der Schreibweise mehr zusagt, schreibst an und machs über denjenigen. Wenn jemals wieder Kredit, machte ich das auch mit einem von beiden, blöd, dass ich das Forum erst nach unserem Rohbau entdeckt habe. Sprich wir haben sicher schlechtere Bankkonditionen als wir das mit einem der beiden hätten.


5.11.2019 9:08
WIe kann ich denn jemandem eine Privatnachricht schicken? Wenn ich auf ein Benutzerprofil klicke, kommt nur eine Backend Fehlermeldung...

Durchblicker hat mir nun mal folgendes Angebot gelegt, nach ihrer "internen" Berechnung Wohlgemekrt, also noch nicht an die Banken gesendet:
Achja, falls sich wer ob der langen Laufzeit wundert, die Wohnung dient nicht dem Eigennutz, sondern der Vermietung, daher geringe Kreditrate, damit am Ende noch was übrig bleibt.

Auszahlungsbetrag 60.046,- €
Zzgl. Finanzierungsnebenkosten
Eintragungsgebühr Grundbuch (Hypothek) 756,- €
Bearbeitungsentgelt Bank 1.732,- €
Weitere Finanzierungsnebenkosten (wie Schätzgebühr, Beglaubigungskosten, etc.) 465,- €
Kredit- / Darlehensbetrag 63.000,- €
Laufzeit 300 Monate
Verzinsung während Fixzinsphase 0,875 fix %
Zinsbindung fix für 10 Jahre
Verzinsung nach Fixzinsphase
Zinsbindung variabel
Zinsbasis 3-Monats Euribor
aktuell -0,375 %
Zinsaufschlag / Zinsmarge 1,000 %
Zinssatz 0,625 %
Gesamtrate monatlich inkl. Kontoführung 239,88 €
Gesamtbelastung 71.962,55 €
Effektiv Zinssatz 1,490 %
5.11.2019 9:43
Also bei einer Vermietung würde ich "noch" länger gehen

und was ich weiß würde ich eine möglichst lange Fixzinsbindung machen, man ist beim Thema übrigbleiben und steuerliche Absetzbarkeit für Zinsen bei der Einnahmen/Ausgaben Rechnung, somit kostet die "gekaufte" Sicherheit bei Vermietungsabsicht wesentlich weniger weil Brutto nicht Netto ist wie beim Eigennutz


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum Bau-Finanzierung