« Bauplan & Grundriss

[Suche] VR - Haus betreten bevor es gebaut wird

Teilen: facebook    whatsapp    email
8.5. - 10.5.2022
12 Antworten | 9 Autoren 12
0
Hallo,
wir haben eine genaue Vorstellung und Skizze wie unser Haus gebaut werden soll.
Wo kann man sich den Plan zeichnen lassen und per Virtual Reality das Haus vorab schon "betreten".
Raum St. Pölten.

8.5.2022 ( #1)
Kann dir leider keinen Anbieter empfehlen, welches das anbietet.

Ich hab mir das mit SweetHome 3D, Twinmotion selbst gemacht. 
Damit kannst du dir eine virtuelle Tour durch deinen 3D Plan basteln. Ich hatte keinerlei Vorkenntnisse hinsichtlich SweetHome 3D bzw. CAD zeichnen oder Rendering davor und innerhalb von 2 Wochen hatte ich meine Tour durch unser zukünftiges Haus. 

8.5.2022 ( #2)
Wir hatten kurz lokal gesucht wegen 3D Visualisierung der Außenansicht, weil wir es unter Umständen im Zuge der Einreichung gebraucht  hätten (war dann zum Glück  nicht so). Aber das ist unerschwinglich, wenn man es professionell machen will. Kostenschätzung unseres Planers wären jenseits der 1000 Euro gewesen. 

Ich würde es über einen Freelancer probieren. Es gibt diverse Vermittler im Internet (fiverr.com und co), wo Studenten o.ä. das einigermaßen günstig anbieten.

8.5.2022 ( #3)


schwedenhaus schrieb: Wo kann man sich den Plan zeichnen lassen und per Virtual Reality das Haus vorab schon "betreten". Raum St. Pölten

Ist auf jeden Fall sinnvoll so etwas schon in der Entwurfsphase zu machen, in einem 3D-Modell-Haus kann man sich viel besser vorstellen als in einem einfachen 2D-Plan was einem gefällt und womit man noch nicht ganz glücklich ist.
Ist für einen Planer welcher ein 3D-Programm (z.B. ArchiCAD) beherrscht ein Aufwand von ein paar Stunden, Adaptierungen sind je nach Ausmaß auch relativ fix gemacht und wenn euer Haus dann einmal soweit ist, ist die Grundlage für den EInreichplan schon geschaffen, der nur noch darauf aufbauen muss. Würde in diese Richtung schauen, dann erspart man sich auch doppelte Arbeit (3D-Modell & Einreichplan).






8.5.2022 ( #4)


ProjectX schrieb:
Ist für einen Planer welcher ein 3D-Programm (z.B. ArchiCAD) beherrscht ein Aufwand von ein paar Stunden, Adaptierungen sind je nach Ausmaß auch relativ fix gemacht und wenn euer Haus dann einmal soweit ist, ist die Grundlage für den EInreichplan schon geschaffen, der nur noch darauf aufbauen muss. Würde in diese Richtung schauen, dann erspart man sich auch doppelte Arbeit (3D-Modell & Einreichplan).

Ideal! Nur wer bietet sowas an?


8.5.2022 ( #5)


schwedenhaus schrieb:

──────
ProjectX schrieb:
Ist für einen Planer welcher ein 3D-Programm (z.B. ArchiCAD) beherrscht ein Aufwand von ein paar Stunden, Adaptierungen sind je nach Ausmaß auch relativ fix gemacht und wenn euer Haus dann einmal soweit ist, ist die Grundlage für den EInreichplan schon geschaffen, der nur noch darauf aufbauen muss. Würde in diese Richtung schauen, dann erspart man sich auch doppelte Arbeit (3D-Modell & Einreichplan).
───────────────

Ideal! Nur wer bietet sowas an?

Hast eine PM.

9.5.2022 ( #6)
Ich habe genau das auch mit SweetHome3D gemacht - geht wirklich einfach mit sehr kurzer Einarbeitungszeit. Man kann im Haus "herumspazieren" und sich auch Ansichten zu verschiedenen Tageszeiten von innen/außen rendern lassen.
Vorteil: Sobald der Plan in SH3D übertragen ist, kann man auch Dinge selbst ändern, um zu sehen, wie Räume wirken, ohne wieder zum Planger gehen zu müssen.
Auch Möblierung kann man damit gut ausprobieren.

9.5.2022 ( #7)


querty schrieb:

Ich habe genau das auch mit SweetHome3D gemacht - geht wirklich einfach mit sehr kurzer Einarbeitungszeit. Man kann im Haus "herumspazieren" und sich auch Ansichten zu verschiedenen Tageszeiten von innen/außen rendern lassen.
Vorteil: Sobald der Plan in SH3D übertragen ist, kann man auch Dinge selbst ändern, um zu sehen, wie Räume wirken, ohne wieder zum Planger gehen zu müssen.
Auch Möblierung kann man damit gut ausprobieren.

Und mit einem Rendering in Twinmotion kannst dann sogar mit der Playstation VR Brille durch marschieren. 😎
Geht easy mit einem direkten Export aus SH3D.


9.5.2022 ( #8)


querty schrieb: Vorteil: Sobald der Plan in SH3D übertragen ist, kann man auch Dinge selbst ändern, um zu sehen, wie Räume wirken, ohne wieder zum Planger gehen zu müssen.
Auch Möblierung kann man damit gut ausprobieren.

Für den "Feinschliff" natürlich perfekt, niemand kennt seine Vorstellungen so genau wie man selbst und man kann quasi so lange im Programm rumspielen bis man mit allem inkl. auch Möblierung ect. das Optimum gefunden hat, Detailierungsgrad ist ja nach oben hin offen. 
Wenn man mit Planungen selbst noch nicht so viel Erfahrung hat, ist es bestimmt dennoch sinnvoll jemanden heranzuziehen, der einem im Hinblick auf bauliche Ausnutzbarkeit, Statik, Leitungsführung ect. beraten kann bevor man sich selbst ins 3D-Abenteuer stürzt, damit man sich nicht komplett auf dem Holzweg befindet.



schwedenhaus schrieb: Ideal! Nur wer bietet sowas an?

Würde mich überraschen, wenn es bei der Vielzahl an Architekten und planenden Baumeistern nicht einige gibt, die auch 3D-Planungen anbieten, wer noch nicht fündig geworden ist und Interesse an einer 3D Planung in Wien & Niederösterreich hat, kann sich auch gerne melden.


10.5.2022 ( #9)


ProjectX schrieb: Wenn man mit Planungen selbst noch nicht so viel Erfahrung hat, ist es bestimmt dennoch sinnvoll jemanden heranzuziehen

Natürlich. Das Programm ersetzt keinen professionellen Planer. Ich habe damals den fertigen Entwurf des Architekten ins Programm übertragen. Einerseits um eben vorab im Haus "herumzugehen" und andrerseits auch um zu sehen, wie sich kleinere Anpassungen auswirken.


10.5.2022 ( #10)
Ich hab das schonmal gemacht. War ganz lustig.
3D modell mit ArchiCAD erstellt und gerendert + VR mit Enscape via Oculus Rift.
Bei Fragen schieß los.

10.5.2022 ( #11)
Schau dir mal den Post von Duswald Bau vom 7.April an auf Facebook. Die haben einen Raum zum visualisieren.

10.5.2022 ( #12)
etwas ähnliches haben wir neulich machen lassen über "fiverr". 
ihr müsst einen der vielen architekten nehmen und euch einen plan zeichnen lassen + 3D modell

ich habe 100$ gezahlt + 20$ trinkgeld gegeben und hab ein archicad modell erhalten welches ich, zwar ohne VR, aber mit der maus betreten kann



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Bitte um Feedback zu Grundriss
« Bauplan und Grundriss-Forum