» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Strom selbst erledigen

9 Beiträge | 10.6. - 12.6.2017
Liebe Forumsgemeinde!

Da mein Vater ursprünglich gelernter Elektriker ist und Bruder, Schwager und ich ebenso sich in den Grundkenntnissen auskennen, ist der Plan, dass wir die Elektrik inklusive KNX selbst machen. Material kaufen können wir über die Firma meines Vaters (er ist dort als Projektleiter im Bereich Haustechnik für Firmengroßkunden unterwegs), Ausführung erfolgt dann 100% in Eigenleistung.

Meine Frage jetzt: Nachdem die Firma meines Vaters eigentlich nur mit Firmenkunden zu tun hat, bin ich mir noch nicht sicher, ob ich da Sanktus und Stempel auch wirklich einholen kann. Den Anschluss ans Stromnetz direkt sowie die Einrichtung des Bauprovisoriums und endgültige Abnahme werde ich aber trotzdem mit einer Firma machen müssen oder? Habe bei den meisten Pfuscherbaustellen gesehen, dass selbst die die Provisorien mit einem Logo vom hiesigen Elektriker haben.

Gibt es da Erfahrungen, was man alles für Einrichtung der Baustelle und Abnahme extern vergeben muss wenn man die Elektrik an sich komplett selbst machen möchte?

Danke & Lg

 
10.6.2017 12:30
Du brauchst einen der dir den Stempel gibt und die Elektrikerabnahme.
Ich würde das also vorher mit Elektrikerfirmen abklären.
Vielleicht gibt es aber auch welche die dir das geben ohne das sie viel anderes an dir verdienen. Der die Abnahme macht haftet aber auch dafür.
10.6.2017 12:41
bei uns kann auch nur der elektriker den baustrom beantragen. hab dem elektriker der mir das gemacht hat inkl dem stempel dann dafür das material und den zählerkasten abgekauft. eingebaut selbst
10.6.2017 15:30
Also bei mir kostet der Befund Pauschal 300€, egal ob man das Haus selbst installaiert hat oder eine Firma. Es müssen halt nur gewisse Grundregeln eingehalten werden was ich aber schon vorab klären würde mit dem Kunden das später kein "Oh Gott, das habe ich nicht gewusst" rauskommt. Spart Geld und nerven.

Und die Sache mit der EVN (Hausanschluss als auch Prov.) kann nur eine Elektrikerfirma machen wegen dem Stempel.


10.6.2017 18:54
Hallo
Habe ebenfalls die Elektroinstallation selbst gemacht und danach einen Befund machen lassen jedoch hat bei mir die Baupolizei diesen dann gar nicht für die Fertigstellungsanzeige benötigt.
siehe hier:
http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=45397
mfg
Sektionschef
10.6.2017 20:50
Fürs Provisorium kommt doch einfach jemand von der EVN. Also bei uns war einer von der EVN da den Baustellen Zähler ansehen ob der passt, hat uns dann als Kunde angelegt, wir einen Erlagschein (Anschlussgebühren) bekommen und dann hat der EVN Techniker unser Provisorium mit unserem Kabel angeschlossen. Da war kein Elektriker involviert. Nur kriegt man so Baustellen Verteiler nicht so easy....
10.6.2017 21:38


Da war kein Elektriker involviert

Das kann ich mir nicht vorstellen. Weil der Elektriker MUSS bei der EVN ein Antragsformular abgeben um was es überhaupt geht. Und der Elektriker ist immer anwesend bei solchen Sachen da die EVN in der Regel nur bei ihren Kasten das Kabel anschließen aber den Zähler etc. darf derweil der Elektriker machen. Zumindest bei mir Bezirk Mistelbach, Korneuburg, Hollabrunn und Gänserndorf ist es so. Und abgesehen davon braucht die EVN auch vom Elektrikr das Formular für die Inbetriebnahme.
11.6.2017 8:54
Ich habe vom Bauprovisorium gesprochen und das war definitiv so. Das Formular hat der EVN Techniker ausgefüllt. Wit haben ihm das Kabel gegeben und er hats an ihren Kasten angeschlossen.
Wir hatten da auch keinen Elektriker und haben bis jetzt noch keinen. Frag doch mal bei der EVN nach, vl kommt das drauf an wen du erwischt
11.6.2017 15:00
Wie schon seltsammithut gesagt hat geht nur mit Stempel vom Elektriker....ganz sicher
Und falls es bei dir anders war sei "froh"
12.6.2017 9:16
Danke für die vielen Rückmeldungen! Dann dürfte es eh so sein wie ich vermutet habe, alles andere ist wahrscheinlich Glück. Da ich eh Photovoltaik möchte vom örtlichen Elektriker, hätte ich da zumindest einen Verhandlungsspielraum für den Anschluss und den Stempel für die Endabnahme.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum