» Diskussionsforum » Pflanzen & Garten-Forum

Stelzlager bei Platten 60x60

4 Beiträge | letzte Antwort 11.6.2018 | erstellt 10.6.2018
Hoi,

dass wir Platten auf Stelzlager legen ist fix. Die Frage ist, wie viele wir brauchen?

Die Platten die wir ausgesucht haben sind 2 cm dick, für Stelzlagerverlegung geeignet und 60x60 cm.

Wie viele Stelzlager braucht man also? Reicht es jeweils an den Ecken eines zu haben (wurde uns gesagt), oder sollte man die Platten auch bei dieser (rel. geringen) Dimension in der Mitte zusätzlich "unterpackeln"?
10.6.2018 20:32
Hi

Je nach System sollte Dir das der Händler sagen können.

Wir haben uns beraten lassen (Häusler) und die ham uns genau ausgerechnet, wieviele m2 Platten und Stk Ziersteine und Leistln und Plattenlager wir benötigen werden.

Platten und Ziersteine ham super gestimmt, bei den Plattenlagern und Leistln haben sie sich bissl verrechnet, das waren zu wenig

lg Wolfgang
11.6.2018 8:15
Wir haben auch 60x60x2 Feinsteinzeugplatten und machen jeweils an den Ecken die Plattenlager. Uns wurde das so gesagt und man liest das auch überall so im Netz.
LG
11.6.2018 8:59
Wir wollen auch im Spätsommer unsere Terasse ( teils große Flächen , teils leicht verwinkelt ) mit 60 x 60 x 2 cm Feinsteinzeug auslegen. 

Wir stellen uns noch die Frage ob wir sie rein im losen Split, in zementgebundenen Split oder auf Stelzlagern verlegen. Mit Stelzlagern habe ich überhaupt keine Erfahrungen und kenne auch niemanden bei uns der das so gemacht hat. Rein vom Systemeindruck bin ich bez Stabilität und Haltbarkeit skeptisch . Kann mir jemand meine Bedenken mit Erfahrungswerten oder Argumenten pro Stelzlager nehmen ?

THX, SG 


11.6.2018 9:42
Ich habe noch nie gesehen, dass 60x60er Platten mehr brauchen würden als 4 Stück, jeweils an den Ecken. Bei 80x40 zB brauchst du in der Mitte schon eine Unterstützung. Normal steht das immer im Katalog des Herstellers.


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]