» Diskussionsforum » Bauforum

Starkstrom im Bad

3 Beiträge | 3.10. - 4.10.2019
Wir liebäugeln mit einer Damfdusche.wir haben eine gesehen die ca.100x150 Grundfläche hat Ein Teil von ca. 50x 100 ist eine Nische in der Eine Bank ist der Rest ist eine normale Dusche mit Eckeinstieg barrierefrei. Jetzt hab ich bei Dampfgeneratoren gegoogelt und festgestellt dass die überwiegend mit 400V betrieben werden Leistung ist ca. 5-7,5kW

Ist das nicht problematisch im Bad ?

 
3.10.2019 16:10
Das ist kein Problem, wenn sich Dampfdusche und Anschluss außerhalb der Schutzbereiche befinden oder oder eine geeignete IP-Klassifizierung haben.

meint
GKap
3.10.2019 20:15
hmm ... wir haben uns so ein Soundsystem angesehen, wo die Badewanne quasi der Lautsprecher ist. Darauf haben wir unseren Elektriker gefragt, ob das ein Problem wäre mit einem 220V Stromkabel unter der Badewanne, und er hat uns dann was gesagt, wie man das elektrisch lösen kann, dass das kein Problem ist. Ich weiss leider nicht mehr wies genau funktioniert, dieser Stromkreis ist irgendwie isoliert und speziell gesichert. 

Wir habens aber dann eh nicht genommen.

Am Besten du wendest dich an deine Elektriker, der sollte Bescheid wissen.
4.10.2019 9:45


MarkoW schrieb: Ich weiss leider nicht mehr wies genau funktioniert, dieser Stromkreis ist irgendwie isoliert und speziell gesichert. 

Das wird dann normalerweise mit einem Trenntrafo gelöst, ob es solche auch für 3phasen 400volt gibt weiß ich nicht.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum