» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Sole/Wasser WP zu stark berechnet?

5 Beiträge | 5.9. - 8.9.2019
Ich weiß, 90% der Installateure haben keine Ahnung von korrekter Größen bzgl. WP.
Freunde von mir planen ihr neues Haus.
Wohnfläche 241m2 mit viel Fensterflächen.
Laut Energieausweis benötigt das Haus eine Heizlast von ~30W/m2.
Jetzt wurde ihnen eine Waterkotte WP mit 12,4kW Heizleistung empfohlen.
Zusätzlich Sonden 2x105m
Kann das wirklich sein.
Ich habe bei 157m2 eine 7,8kW Pumpe bei 1x107m Sondentiefe (Heizlast 45W/m2) und bin gefühlt immer noch überdimensioniert.

Im Anhang finden sich Kopien der Berechnung.
Vielleicht kann jemand mehr dazu sagen.

Danke,
Martin

Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
Sole/Wasser WP zu stark berechnet?

 
5.9.2019 21:26
Der Energieausweis sagt was anderes, nämlich 7,9 kW da ja eine Wohnraumlüftung verbaut wurde.

Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
6.9.2019 13:01


Knochen schrieb: Laut Energieausweis benötigt das Haus eine Heizlast von ~30W/m2.


Es wurden aber nicht die Werte aus dem Energieausweis genommen, das sieht man am Angebot Punkt 2 "Gebäudewerte": 220m² mit 50W = 11kW Heizlast


Knochen schrieb: Jetzt wurde ihnen eine Waterkotte WP mit 12,4kW Heizleistung empfohlen.

Die WP hat noch mehr Leistung, nämlich 13,2 kW bei B0/W35!

Habe meine Waterkotte mit TB vom gleichen Anbieter, wohne 10km vom BVH entfernt. Wenn ein Informationsaustausch gewünscht ist bitte gerne melden...
6.9.2019 14:17
@Knochen


Knochen schrieb: Ich weiß, 90% der Installateure haben keine Ahnung von korrekter Größen bzgl. WP

Ich bin zwar kein Freund solcher pauschalen Verunglimpfungen, aber......
Diese Firma Klötzl scheint schon ein besonderes Verhältnis zu Berechnungen zu haben.
Mal abgesehen von den angegebenen Daten und dass man, im Zeichen des Klimawandels, eine WP ohne Kühlfunktion vorschlägt ist für mich das der Hammer.
Ich denke, bei der angegebenen WP-Typ handelt es sich ja um eine LW/WP!  Oder seh ich da was falsch?
Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
Gruss HDE


6.9.2019 22:54
Dürfte schon eine Sole-WP sein (ohne DA), aber halt viel zu groß

Sole/Wasser WP zu stark berechnet?
8.9.2019 13:32
der installateur hat den sinn eines e/a nicht verstanden. so traurig. ich hatte auch mal so ein angebot, basierend nicht auf heizlast, sondern auf der einen beispielrechnung.
die quelle (tb, kollektor) kannst ruhig auf 9kw dimensionieren. die wp bis ~7,5 kw leistung wird reichen.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum