» Diskussionsforum » Bauforum

Sichtschutz Doppelstabmattenzaun

1 Beiträge | letzte Antwort 12.7.2018 | erstellt 11.7.2018
Hallo,

Wir bekommen nächste Woche unseren Zaun geliefert und montieren ihn dann selbst auf eine Beton Mauer mittels Fußplatten mit 10er Ankerdübel.

Es sind rund 60lfm davon ca. 30lfm mit einer Höhe von 1,60m.
Wir planen überall einen Sichtschutz einzufädeln. 
Nun hat uns der Zaun Lieferant und ein bekannter von uns auf das Thema Wind "gebracht", er meinte das man bei der Höhe schon aufpassen muss.

Unser Grundstück liegt allgemein schon eher in einer etwas exponierter Lage bzg. Wind.

Wir würden schon wirklich gerne überall denn Sichtschutz montieren, könnten uns aber noch am ehesten damit anfreunden die unterste Reihe frei zulassen, würde das eurer Meinung nach genügen um den Wind genügend "durchzulassen"??

Hat von euch jemand Erfahrung zu diesem Thema.

Lg
12.7.2018 6:47


chrisjoanna schrieb: Wir würden schon wirklich gerne überall denn Sichtschutz montieren, könnten uns aber noch am ehesten damit anfreunden die unterste Reihe frei zulassen, würde das eurer Meinung nach genügen um den Wind genügend "durchzulassen"??


Das macht dann schon fast keinen Unterschied mehr.
Der Wind drückt ja trotzdem auch ganz oben bzw. im oberen Bereich an wo der Sichtschutz montiert ist (---> "schlechtester" Fall). 


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]