» Diskussionsforum » Bauforum

Schüttung bei Holzmassivhaus

9 Beiträge | letzte Antwort 11.9.2018 | erstellt 10.9.2018
Hallo!

Bei unserem Holzmassivhaus steht als nächstes der E-Strich inkl. Schüttung an, welche Möglichkeiten gibt es da?
Bzw. wer hat auch ein Holzhaus und für welchen Aufbau habt ihr euch entschieden?

Liebe Grüße
10.9.2018 22:08
Ich habe ein Holzhaus und eine zementgebundene Styroporschüttung verwendet.
10.9.2018 22:33
1 cm Vinyl, 8,5 (?) cm FliessEstrich, 3 cm Rolljet, 14 cm Schüttung, so in etwa. 25 cm BP.  Allerdings Holzriegelbau.
11.9.2018 9:31
Wir haben auch ein Holzmassivhaus mit einer CLT Decke. Die Schüttung war ebenfalls aus Styorpor und zementgebunden, darauf kam dann ein normaler Zementestrich. Masse war uns schon wichtig.

lg
Wolfgang


11.9.2018 9:35
Wir haben eine Perlitschüttung + 3cm Holzfaserplatten gemacht, wenn schon Öko-Haus dann würde ich mir keine Styroporschütung (inkl. Styrolausgasung) einbauen.
11.9.2018 13:42
Hallo,
soweit mir bekannt soll laut Norm eine Schüttung gebunden bzw. gleich gesetzt sein.
Habe bei uns auch einen Ausgleich mit zementgebundenen EPS durch geführt, es funktioniert aber würde es nicht empfehlen. Man kann gar nicht glauben wie lange einzelne EPS Kügelchen hier herum fliegen, erst nach dem fertigen Bodenbelag kam hier nichts mehr.
Dies steht bei mir auf der Liste " nicht nochmal verwenden"
Würde hier wie Executer mit Perlit und Holzfaserplatte verwenden. Als Ersatz für Perlit käme auch Kemmwood in Frage aber auch entsprechend teuerer. 
Wolfgang
11.9.2018 14:09
Häng mich hier auch dran...da selbes Thema in Zukunft ansteht.


Executer schrieb: Perlitschüttung + 3cm Holzfaserplatten


Hast du die Holzfaserplatten als Trittschalldämmung verwendet?
Wenn ja mit FBH?
Wenn wieder ja, wie wurde die darauf befestigt?

Danke schonmal!
MbG Jürgen 
11.9.2018 15:14
Der Aufbau ist Decke, Perlit, Holzfaserplatte, Folie, Gittermatten, Estrich, Belag. Die Fbh wurde auf Eisen-Gittermatten befestigt.
11.9.2018 16:15
Wir haben ein Holzmassivhaus mit ziemlich hohem ( 25 cm )  Bodenaufbau und eine Kiesschüttung eingebracht .
11.9.2018 18:26


Executer schrieb: Die Fbh wurde auf Eisen-Gittermatten befestigt.


Aso okay alles klar!
War mir nicht ganz klar wid die FBH auf der Weichfaser befestigt wird - danke für die Info!
Lg Jürgen 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]