» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Rückspülfilter wie oft spülen

9 Beiträge | 29.11. - 4.12.2019
Der Titel sagt schon alles.
Bin gerade am Verfeinern des Hauswartungsplans.
Wie oft macht ihr eine Rückspülung?

1x im Monat? Würde das ausreichen?

 
29.11.2019 10:33
Hängt von der Verschmutzung ab   1x im Monat ist aber sicher nicht verkehrt.

Bei vielen wird der nie bis gar gespült außer der Monteur kommt zufällig vorbei.
29.11.2019 10:43
Ich sehe eben gar keine Verschmutzung. Weil er so sauber ist oder weil man die generell kaum sieht. Beim Heizwasser siehst es auch erst, wenn es zu spät ist oder?
29.11.2019 11:05
Bei uns wurde gerade installiert und auf dem Rückspülfilter steht: halbjährlich spülen. Hab das Pickerl grade gestern entfernt.
Ich werde es aber 1x pro Monat beim Ablesen der Wasseruhr machen.


29.11.2019 11:09


austriansales schrieb: Ich werde es aber 1x pro Monat beim Ablesen der Wasseruhr machen.

Perfekt, so werd ich das auch machen. Am Monatsersten kommt der Wert ins Excel und dann wird gespült. 
29.11.2019 11:20
Was ist denn bei euch alles drinn im Hauswartungsplan?
29.11.2019 11:24
Bei unserem steht in der Betriebsanleitung: alle 2 Monate spülen.
29.11.2019 19:36


Landei88 schrieb: Hauswartungsplan

Erfassungen:
Wasseruhr ablesen (monatlich)
Elektrozähler ablesen (monatlich)
Wärmemenge Heizung und Warmwasser notieren (monatlich) und gegenüberstellen mit den Sollwerten aus dem Energieausweis

Überprüfungen:
Blick auf Sole- und Heizungsdruck (regelmäßig im Vorbeigehn)
Filterbälle Sole- und Heizungskreise (1x vor der Heizsaison)
KWL Vorfilter außen checken (1x im Quartal)
Sichtprüfung Grobfilter und Feinfilter (noch kein Planintervall, wies mir einfällt)
Salzstand in der Enthärtung checken (kein Planintervall)
Rückspülfilter (monatlich)
1.12.2019 12:19
Die Erfassungen mache ich gleich außer der Gegenüberstellung laut Energieausweis. Gute Idee!

Filterbälle... klärt mich auf 🙄
KWL Vorfilter draußen sehe ich mir immer vor und nach der Heizsaison an. Wird im Frühjahr getauscht.
Enthärtungsanlage hält bei uns ca 6Monate. Wenn ich mal vorbei stolpere schau ich nach.
Rückspülfilter 1mal im Quartal.
Schlammabscheider FBH habe ich gestern das erste mal geöffnet. KA wie regelmäßig das Sinn macht
4.12.2019 20:02


cuthx schrieb: Filterbälle... klärt mich auf

siehe hier:
https://www.energiesparhaus.at/forum-knv-topline-parametrierenoptimieren-3/48995_35#493324

Aja was mir im Zusammenhang mit dem Wasser noch einfällt: Regelmäßig die Härte des Ortswassers und des enthärteten Wassers überprüfen und ggf. die Enthärtungsanlage verstellen. Könnte man in den Quartalsplan aufnehmen.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum