« Hausbau-, Sanierung

Risse im Innenputz in Türlaibungen entlng Anputzleisten - OK?Ursachen?

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  chris72
22.9. - 23.9.2022
8 Antworten | 7 Autoren 8
0
In meinem Neubau zeigten sich bereits kurz nach dem Austrocknen des Innenputzes Risse entlang der Anputzleisten von einer Terassen- und zwei Nebeingangstüren.

Die Risse befinden sich bei den betroffenen Türen haupsächlich auf der Anschlag-Seite entlang fast der gesamten Länge einschließlich der oberen Ecke mit einer geschätzten maximalen Breite von etwa 1 mm. (Bei ca. 20 Fenstern und 3 weiteren Türen sind keine vergleichbaren Risse zu sehen.)

Woran liegt das?

(Ich kann mal ausschließen, dass genau diese Türen stark zugeschlagen wurden/sind.)

Meine Vermutung ist, dass die Verbindung (Verschraubung?) von Türzarge und Mauerwerk (Hochlochziegel) stellenweise (wo die Risse auftreten) mangelhaft ist.
(Ich kann nicht glauben, was mir ein Maurer gesagt hat: Nicht die Verschraubung sondern der Schaum schafft die stärkere Verbindung.)

Was ist eure Meinung:
 • Sind die Risse im beschriebenen Ausmaß hinzunehmen (bei der Abnahme)?
 • Was ist die Ursache?
 • Und wie kann/sollte man sie reparieren?

Fotos folgen...

  •  MalcolmX
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.9.2022 ( #1)
Im 50er Ziegel?

  •  Deep
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.9.2022 ( #2)
Wurde eventuell zu schnell nach einbringen des Putzes eventuell zu schnell gelüftet?

  •  Amateur
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.9.2022 ( #3)
Drück mal den Rahmen/Stock. Wenn sich was bewegt, dann ist die Verschraubung schlecht. War bei mir auch so. Der Fensterbauer hat dann mit zusätzlichen Schrauben fixiert.




  •  koeni62
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.9.2022 ( #4)
Vielleicht sind die betroffenen Türen "verspannt" also "gewölbt". Das würde erklären, warum der Riss an der Bandseite auftritt!
Öffne die Tür und schau ob der Riss "größer " wird.
War bei meiner Eingangstür auch so - sie wurde gegen eine neue ausgetauscht.
Lg Jürgen 

  •  chris72
22.9.2022 ( #5)
Danke für die bisherigen Beiträge.

Zur Aufklärung:
@­MalcolmX : Ja, 50er Hochloch-Ziegel.
@Deep : Nein, es wurde eigentlich darauf geachtet, dass nicht zu früh gelüftet wird. (Es zeigen sich nur bei den drei Türen Risse, nicht aber bei den anderen über 20 Fenstern und Terrassen-Türen.)
@Amateur : Sichtbar bewegt sich nichts, wenn man rüttelt.
@­koeni62 : Die Risse treten NICHT auf der Bandseite sondern auf der gegenüber liegenden (also der Anschlag-)Seite auf.

Und noch ein paar Fotos:
 • Nebeneingangs-Tür Garage:




Riss in der oberen Ecke der Band-Seite (erste zwei Bilder) und auf der Anschlag-Seite (drittes Bild)
 • Nebeneingangs-Tür Keller:


Terrassen-Tür EG-Küche:



Fragen:
 • Sind die Risse akzeptabel?
 • Was könnte die Ursache sein?
 • Wie reparieren?


  •  csblack
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
22.9.2022 ( #6)
Wir hatten bei der Terrassentür auch einen ähnlichen Riss. Wir haben es damals, weil es nur dort war, darauf zurück geführt, dass die Tür zu streng eingestellt war und jedes Mal beim Öffnen einfach zu viel Spannung da war. 

Nach der Neueinstellung der Türe ist es besser geworden. Den Riss haben wir mit weißem Acryl überdeckt. Fällt nicht auf.

  •  koeni62
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
23.9.2022 ( #7)


chris72 schrieb: Die Risse befinden sich bei den betroffenen Türen haupsächlich auf der Anschlag-Seite

Das wäre für mich bandseitig, da hab ich dich falsch verstanden.


  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
23.9.2022 ( #8)
Wir hatten das auch bei ein paar Fenstern - haben mit Acryl rissfrei ausgebessert und bislang keine Probleme mehr.



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Kellerdecke isolieren notwendig? Reicht schleifen und malen?
« Hausbau-, Sanierung- & Bauforum