» Diskussionsforum » Bauforum

RGK Verlegung aktuell

14 Beiträge | letzte Antwort 30.10.2018 | erstellt 25.6.2018
Hallo,

ich wollte nur mal nachfragen, ob jemand in nächster Zeit einen Ringgrabenkollektor verlegt? Ich würde mir das gerne mal vor Ort anschauen, um eine Idee von dem Ganzen zu bekommen und würde natürlich auch selber Hand anlegen bei Bedarf. Raum östl. NÖ.

LG
Jopraxl
1.7.2018 18:45
servus Jopraxl.

in NÖ werden laufend RGK verlegt. der Hannes Schier macht nächste woche 2 musterverlegungen an einem tag. frag ihn einfach an, da kannst du dir das sicher ansehen...hannes.schier@knv.at

der kann das richtig gut ...



RGK Verlegung aktuell

schönen gruß und sag daß du aus dem ESH-forum kommst...
2.7.2018 8:58
Hi dyarne! 

Super! Besten Dank für die Info. 

Lg
Jopraxl
2.7.2018 10:49
Ich hänge mich da mal an: Gibt es in nächster Zeit verlegungen in Westösterreich?

Vorarlberg wäre Optimal, ansonsten auch Tirol/Salzburg?

vielen Dank

Daniel


2.7.2018 12:41
@Jopraxl

wenn eine im näheren Umfeld von Gänserndorf geplant wäre, wäre ich auch interressiert.
2.7.2018 12:45
Bin gerade am abklären bzw. anfragen. Sobald ich mehr weiß gebe ich die Info natürlich gerne weiter an Dich/Euch.

Gruß
Jopraxl
3.7.2018 13:59


heinzi00 schrieb: @Jopraxl

wenn eine im näheren Umfeld von Gänserndorf geplant wäre, wäre ich auch interressiert.


Morgen sind 2 Verlegungen im Raum 2803 Schwarzenbach. Für genauere Infos bitte an Hrn. Schier wenden. Email siehe oben.

Bei mir geht es sich leider nicht aus. Mal schauen wann eine Verlegung im Raum Baden/Mödling geplant ist.

lg
Jopraxl
3.7.2018 16:13


Jopraxl schrieb:  

Morgen sind 2 Verlegungen im Raum 2803 Schwarzenbach. Für genauere Infos bitte an Hrn. Schier wenden. Email siehe oben.

Bei mir geht es sich leider nicht aus. Mal schauen wann eine Verlegung im Raum Baden/Mödling geplant ist.

lg
Jopraxl


Hi Jopraxl,

die 2 Verlegungen sind leider doch weiter weg von mir und leider geht es bei mir auch nicht von der Zeit, aber besten Dank für die Info.
11.7.2018 15:06
Suche weiterhin verlegungen im Westen Österreichs.

danke
Daniel
11.7.2018 15:31
Hatten eine vorletzte Woche im Oberland. Ist relativ bald eine Hard geplant (Karste_Austria)...
6.8.2018 9:49
Ich habe leider keine Antwort von Karsten_Austria erhalten. Wann ist die Verlegung denn geplant?

such weiterhin Verlegungen im Westen Österreichs (würde natürlich auch ins Tirol oder nach Salzburg fahren).
6.8.2018 11:42
suche ebenfalls Verlegungen im Westen Österreichs (bevorzugt Nord-Tirol)
9.8.2018 21:47
Mit Nordtirol können wir leider nicht dienen, wie du weißt, Supapeda, aber sehr weit weg sind wir auch nicht.
Mit einigen Monaten Verzögerung könnte es bei uns im September oder Oktober endlich so weit sein. Wir melden uns, sobald wir Genaues wissen, wir hoffen, dass das spätestens Ende August der Fall sein wird.
29.10.2018 20:38
Hallo, Habe gerade kurzfristig erfahren, dass mein Baggerunternehmen schon am Wochenende Zeit hat die Arbeitsgruben zuzuschütten und dabei auch den RGK zu verlegen. Jetzt meine Frage: Falls mein Installateur keine Zeit hätte, kann man das wenn man zu viert ist und technisch mittelmäßig versiert ist auch alleine ohne Profi? Die Durchmesser und Abstände bringe ich glaube ich hin. Gibt es knifflige Details bei der Verlegung? Vor allem bei den Enden die ins Haus rein schauen?

Was ich gelesen habe soll man im Bereich der Baugrube (die mit Schotter/Betonziegelbruch gefüllt wird) einen Schutzschlauch darüber geben und das Ende 50cm auf der Innenseite herausschauen lassen. 

Bin für Praxistipps unendlich dankbar!
30.10.2018 14:02
Hallo Hausbau19,

Vermutlich könntest du technisch auch völlig unbedarft sein, den RGK zu verlegen sollte trotzdem klappen. Du hast ja einen genauen Plan, dem du folgen kannst. Ganz am Anfang muss man halt ein bisschen draufkommen, wie man am geschicktesten vorgeht, damit die Schleifen möglichst gut abrollen.
Zweite Sache: Möglichst genau arbeiten, sodass der Vorschub passt; in den Ecken kontrollieren, ob die Kilometrierung eingehalten wurde. Wir waren ziemlich genau beim Verlegen – einem geübten Installateur sei Dank –, aber wir haben gehört, dass man sich gerade in den Ecken leicht vertun kann und dann hat man am Ende ev. einiges an Rohr zu wenig.

Vier Leute? Sehr gut, dann kann einer Tee mit Rum für die Mannschaft kochen und Maroni braten. Drei Leute haben wir perfekt gefunden, aber einen Koch oder Kellner hätte es schon noch getragen

Bezüglich Schlauch in der Baugrube – keine Ahnung. Würde da die Wärmeübertragung denn noch stimmen? Meinst du jetzt einen Baugrubenkollektor oder beziehst du dich auf die Hauseinführung?



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]