» Diskussionsforum » Pflanzen & Garten-Forum

Rasenneuanlage wie giessen und pflegen?

Teilen: facebook    whatsapp    email
22.3. - 11.6.2020
17 Beiträge | 8 Autoren
Tag Leute, wir haben in den letzen Tagen unseren Garten neu angelegt bekommen und dadurch wurde auch der Rasen neu angesaät (ca 700m2)

Jetzt weiß ich nicht so Recht wie ich Giessen soll. Der Rasen wurde am Freitag den 20. ausgebracht bei 20 Grad plus. Gesten hat's stundenlang geregnet bei 8 Grad ca. 

Soll/Muss ich da heute giessen? Im Moment hat's Minus Grade und die nächsten Tage wird's nicht besser. Gras wächst ja erst ab einer gewissen Temperatur und ich hab Angst dass ich zu wenig oder zuviel giesse....

Bewässerung erfolgt teilautomatisch durch Beregner, aber keine richtige Bewässerungsanlage

 
 
22.03.2020
Das ganze war glaub ich noch zu bald , hoffentlich friert dir der Samen nicht ab !
22.03.2020
Wieso ist mein Beitrag jetzt gelöst?
Noch wer Tipps für mich?
22.03.2020
Jetzt ist schon mal angebaut, dann versucht das beste draußen zu machen.

Wichtig ist, dass der samen, sobald er zu keimen begonnen hat, nie austrocknet, sonst ist er hin! Die Temperaturen sind natürlich jetzt nicht optimal, aber es kann was werden, vermutlich wird der Samen langsam und nicht regelmäßig aufgehen und du wirst nachsäen müssen.

Ich habe im April 2017 angebaut, 2 Tage später hat es geschneit. Es wurde trotzdem was... ich drück euch die daumen


22.03.2020
@Armin84 : Evtl. versehentlich draufgeklickt? Wir haben die gelöst-Markierung jetzt mal wieder entfernt.
22.03.2020
@Felis
Ja, dessen bin ich mir bewusst, auf kleiner Fläche hab ich das schon gemacht, aber es hat jetzt 2 Grad plus und es wird bis Mittwoch auch nicht wärmer, soll ich dann Giessen überhaupt? Derweil treibt der ja eh net aus.

Gestern hat's wie gesagt ziemlich geregnet und die nächsten Tage soll's ja auch regnen/schneien? Oder warten bis wieder wärmer wird?

@­energiesparhaus
Kann schon sein, danke ;)
22.03.2020
Schau drauf, das die Oberfläche nicht austrocknet - gießen ist das falsche Wort. Es geht darum, das Saatgut feucht zu halten. Weil gießen würdest ja die Erde, und das bringt nix ;).

Habe selber vorgestern ein "Rasenpflaster" (Erde+Samen durchmischt, Sand hatte ich keinen) hergestellt und die kahlen Stellen damit versorgt. 
Also die Temperatur wird dir deinen Samen nicht killen, es dauert halt nur länger, da der Samen nicht gut (oder momentan noch gar nicht) keimen kann wenn es so kalt ist. Aber es wird Richtung Wochende wieder wärmer, bei 10-12 Grad untertags fängt der sicher ins Keimen an.

Also, nicht einwascheln, das bringt nichts. Dafür die Erde respektive den Samen feucht halten, je nach Sonne kann das schon alle 2-3 Stunden sein, dass wieder nachgearbeitet werden muss.
Jetzt hast du vermutlich eh gut Zeit dazu 
22.03.2020
@Speeeedcat
Mir geht's weniger um dass das ich den Samen kille sondern ob ich überhaupt feucht halten soll bis es wieder wärmer wird oder lieber ruhen lassen bis Donnerstag.

Der Gärtner hat leider am Freitag alles schnell fertig gemacht und ich muss die Regner noch in die Erde stellen (er hat gemeint ich soll da mit dem Brett raus und draufsteigen..). Das macht mir auch ein bissi Sorgen :(

Muss leider arbeiten, bin systemrelevant xD (Arbeite in einer Apotheke)
22.03.2020
Ich würd' s feucht halt, ja.
02.05.2020


Rasenneuanlage wie giessen und pflegen?

Rasenneuanlage wie giessen und pflegen?

So, so sieht's aktuell aus, da es die letzten Wochen nicht geregnet hat ausser gestern und vir ein paar Tagen sind einigen Lücken drin und nicht alles aufgegangen

Wobei man auf den Fotos die kleinen Halme nicht wirklich sieht.

Wie mach ich die Löcher zu? Einfach Erde lockern und Damen drauf und festwalzen?   

Und was mach ich mit dem Unkraut siehe Foto? Auszupfen? Das wächst nämlich wie der Teufel?

Btw kann ich's ins Gras schon steigen und evtl Rasenmähen wenn es 10 cm hat?

Sonst noch Tipps wie ich weiter vorgehen soll? Soll kein englischer Rasen werden aber zumindest grün statt Erde 
02.05.2020
Wenn der Rasen 10cm hoch ist, mähst Du erstmals und kürzt um ca. 1/3 Drittel. Bis dahin solltest Du die Fläche so wenig wie möglich betreten und auch mit dem Nachsäen besser noch etwas zuwarten. Du kannst den Samen nicht festwalzen, also lieber ausnutzen, das alles Aufgegangene einem Verwehen oder Wegschwemmen des Samens einigermaßen entgegen wirken kann.

Gerade in der Anfangsphase bis Du gut geschlossene Grasnarbe hast, solltest Du alles an Unkraut händisch entfernen, sobald es eine gewisse Größe entwickelt hat - "Wehret den Anfängen!". 
09.05.2020
Mittlerweile sind wieder ein paar Tage vergangen. Lustigerweise habe ich die Rasensprenger umgestellt und überall kommt immer noch aus der Erde 

Werd jetzt die Eisheiligen noch abwarten und dann Mal mähen. Kann aber nur an einigen Teilen mähen, da ich mit dem Sprengern nicht alles am Anfang erwischt habe und da das Gras erst jetzt aufgeht. Kann ich da trotzdem mähen und reinsteigen (kann ich tw nicht verhindern) oder lieber aufpassen und nur dort mähen wo es schon höher ist? We gesagt, dort wo wir schon länger wässern ist's Dichter und wo wir gerade angefangen habe sieht mans erst Grad leicht aus der Erde kommen

Mfg
09.05.2020
Warum sollst dort mähen wo es grad erst aus der Erde kommt 🧐😇
09.05.2020
Na jo, wegen dem Unkraut ,  das ist schon relativ hoch, oder soll/muss ich warten bis das Gras hoch genug ist? 

Bin Grad a bissal ungeduldig und möchte wenn der Grossteil heraussen ist ein paar Mal mähen und dann nachsäaen aber Stück für Stück, da ich bei ca 800m2 Rasenfläche sonst alt werde...
11.05.2020
Unkraut ausreißen nicht mähen. Ist zwar ne Arbeit aber das Einzige was hilft.

Mit Mähen motivierst du das Unkraut so richtig zum Wachsen..
12.05.2020
Jo, hab's schon gemerkt, nachdem man jetzt eh schon reinsteigen kann Werd ich nach den Eisheiligen Mal Tabula Rasa machen und dann die kaputten stellen nochmal naxhsäen

Edit: Weiß jemand was das für ein Unkraut ist im zweiten Foto von mir? Das ist das was am meisten drin ist
12.05.2020
Gänsefuß und amaranth, einfach ausrupfen und nicht blühen lassen
11.06.2020
So, hier Mal Fotos vom letzen Freitag, jetzt bin ich erstmal zufrieden, so nen Rasen wie einige hier haben werd ich nicht zusammen bringen, da fehlt mir einfach die Zeit und tw auch die Lust.

Rasen wird noch gedüngt (wann am besten jetzt oder erst im Juli)?. Möchte den Wolf Rasen Dünger mit Unkrautvernichter testen.

Roboter kommt auch, entweder heute oder spätestens nächstes Jahr...


Rasenneuanlage wie giessen und pflegen?

Rasenneuanlage wie giessen und pflegen?

Rasenneuanlage wie giessen und pflegen?

Ist noch etwas leer, die Kindersachen müssen erst wieder rauf und ein paar Sachen möchten wir noch kaufen
 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Pflanzen & Garten-Forum