« Forum für Sonstiges

Raffstores reinigen

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  23dg
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
19.4. - 22.4.2022
17 Antworten | 10 Autoren 17
0
Ähnliches Thema wurde bereits vor Jahren geschlossen, deshalb ein neuer Thread.

Jemand bereits eine Bürste mit beidseitigen Borsten und Wasseranschluss irgendwo gefunden und verwendet sie auch? Nur eine Firma gefunden, aber die verlangen fast € 110,- für das Platikteil.

Oder hat wer eine andere Idee für zeitsparende Reinigung?

LG
23dg

  •  MissT
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
19.4.2022 ( #1)
Wir waschen sie nur mit dem Hochdruckreiniger, die Lamellen sind dabei leicht geöffnet. Das Ergebnis ist natürlich nicht perfekt, aber für unsere Ansprüche ist es okay. Ich denk mir immer: Zwei Wochen später schaut "perfekt geputzt" auch nicht besser aus. Im OG nehme ich eine Teleskop-Lanze.  

  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
20.4.2022 ( #2)
Oldschool mit Fetzen und Wasser jede Lamelle einzeln - für mich sie sauberste Lösung. Gott sei Dank habe ich nur einen einzigen Raff im EG bei der großen HSTHST [Hebeschiebetür]. Ansonsten Rolläden.
Hab das Theater erst letzte Woche hinter mich gebracht. Den Raff putze ich aber auch nur 2-3 mal im Jahr - bei den silbernen Lamellen sieht man den Schmutz nicht so schnell 😉

  •  KM1988
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
20.4.2022 ( #3)


Jacky1905 schrieb:

Oldschool mit Fetzen und Wasser jede Lamelle einzeln - für mich sie sauberste Lösung. Gott sei Dank habe ich nur einen einzigen Raff im EG bei der großen HSTHST [Hebeschiebetür]. Ansonsten Rolläden.
Hab das Theater erst letzte Woche hinter mich gebracht. Den Raff putze ich aber auch nur 2-3 mal im Jahr - bei den silbernen Lamellen sieht man den Schmutz nicht so schnell 😉

Du putzt den Raffstore 2-3 mal im Jahr? :O Da putze ich ja die Fenster selber beudeutend weniger oft :D



  •  querty
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.4.2022 ( #4)


Jacky1905 schrieb: Den Raff putze ich aber auch nur 2-3 mal im Jahr

Interessant, ich putze diese 1 mal in 2-3 Jahren 😅
Mit dem Gartenschlauch bissl abspritzen und gut ists, sind eh in 2 Wochen wieder staubig.


  •  coisarica
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.4.2022 ( #5)
ich reinige nur die außenfläche (1x pa.) - die innenfläche ist nach 7 jahren immer noch sauber.

verwendet wird ein mittel für die auto-vorwäsche (rich-foam oder so) und anschließend mit einer gardena waschbürste (https://www.obi.at/kombisysteme/gardena-autowasch-set/p/7951221#/) abwaschen.
was fürs auto passt, ist auch fürs haus gut 😎

  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
20.4.2022 ( #6)


KM1988 schrieb:
Du putzt den Raffstore 2-3 mal im Jahr? :O Da putze ich ja die Fenster selber beudeutend weniger oft :DJ

Ja, tatsächlich 😅 ich hasse nichts mehr, wie schmutzige Fenster und Raffs. Wie gesagt, wir haben nur einen Raff bei der großen HSTHST [Hebeschiebetür] und der ist überdacht, von daher regnets den auch nicht ab. Schmutz sammelt sich aber trotzdem 😉 Unter Tags ist der auch zu 90 ganz oben, da unsere Terrassenüberdachung genug Schatten spendet und sich so natürlich auch der Schmutz nicht so schnell niederlässt.


  •  derLandmann
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
20.4.2022 ( #7)
Jemand schon mal sowas probiert?


https://m.media-amazon.com/images/I/61dtnRyUxpL._AC_SY450_.jpg
Bildquelle:https://m.media-amazon.com/images/I/61dtnRyUxpL._AC_SY450_.jpg



https://m.media-amazon.com/images/I/519qGfmlsuL._AC_SY879_.jpg
Bildquelle:https://m.media-amazon.com/images/I/519qGfmlsuL._AC_SY879_.jpg


https://www.amazon.de/WAREMA-Lamellenreinigungszange/dp/B07F78T9H6/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B0030BEM0K

  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
21.4.2022 ( #8)


derLandmann schrieb:

Jemand schon mal sowas probiert?

Nein, aber ich stells mir schwierig vor hinter den Schnüren und so, da muss man ja wieder händisch dran... Bei C-Lamellen wirds vielleicht noch halbwegs gut gehen, bei Z-Lamellen stell ichs mir schwieriger vor.

Ich hab relativ gute, industrielle Fetzen, die den Schmutz (ganz ohne Chemie) super aufnehmen und festhalten, ohne dabei was zu verschmieren.
Ich putze auch meine Fenster ganz ohne Chemie - nur mit reinem Wasser und den richtigen Fetzen bzw. bei den großen Flächen mit dem Kärcher Fenstersauger 😁


  •  MissT
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
21.4.2022 ( #9)


Jacky1905 schrieb:
Ich hab relativ gute, industrielle Fetzen, die den Schmutz (ganz ohne Chemie) super aufnehmen und festhalten, ohne dabei was zu verschmieren.

Bitte um genauere Infos!


  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #10)


MissT schrieb:
Bitte um genauere Infos!

PN ist raus 😉


  •  derLandmann
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #11)
Ich auch ich auch :)

danke

  •  mikezwgr
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #12)


Jacky1905 schrieb: Ich hab relativ gute, industrielle Fetzen, die den Schmutz (ganz ohne Chemie) super aufnehmen und festhalten, ohne dabei was zu verschmieren.

würd mich auch interessieren vielleicht kannst es ja direkt nennen ...

  •  chrismo
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #13)


Jacky1905 schrieb: Den Raff putze ich aber auch nur 2-3 mal im Jahr - bei den silbernen Lamellen sieht man den Schmutz nicht so schnell 😉

Wir haben auch silberne Lamellen und den Schmutz sieht man da echt kaum. Also in den knapp 3 Jahren, die sie jetzt montiert sind, hatten wir noch nicht das Bedürfnis, die zu putzen 🙈😂

  •  dynamite
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #14)
@Jacky1905 Würde mich auch interessieren -danke!

  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #15)
Ich möchte keine Werbung machen, aber nachdems so viele wissen wollen... 😅
Ihr wollt wissen, welche Fetzen ich verwende...
Ich arbeite bei BERNER als Filialleitung und wir vertreiben diese Fetzen für gewerbliche Kunden.

Die Blauen, mit denen ich alles nass wische:
Microstretch Super Soft, 70% Polyester - 30% Polyamid, 5 ST, Microstretch Super Soft | Berner®

Die Glastücher, die keine Streifen und Schlieren hinterlassen:
Mikrofasertuch zur Glasreinigung, 70% Polyester - 30% Polyamid, 5 ST, Micro Stretch | Berner®

Hoffe, die Links funktionieren 😅

Ich bin total begeistert von den Reinigungssachen, die wir haben (auch die Chemie), da sie einem das Leben echt erleichtern können.

Leider kann man nur gewerblich einkaufen bei uns, aber normalerweise kennt ja jemand immer jemanden... ihr wisst, was ich meine 😉

LG und schönes Wochenende, Jacky

  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo Jacky1905, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  speeeedcat
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #16)
keine Links vorhanden.

  •  Jacky1905
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
22.4.2022 ( #17)
Verdammt - hier nochmal:
https://shop.berner.eu/at-de/p/155053-microstretchsuper-soft-70-polyester-30-polyamid-5-st-microst.html?article_id=155053

https://shop.berner.eu/at-de/p/56388-mikrofasertuchzur-glasreinigung-70-polyester-30-polyamid-5-s.html?article_id=56388




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Matratzen und Rost
« Forum für Sonstiges rund um's Haus