» Diskussionsforum » Solarenergie-Forum

PV - Professionell montieren lassen oder selber montieren?

2 Beiträge | 2.5. - 5.5.2020
Hello :)

meine Partnerin und ich bauen heuer im Herbst ein 150m2 Haus in Oberösterreich. 
Eine PV-Anlage hätte ich aus kostengründen nicht eingeplant, da es wichtigere "Projekte" gegeben hat. 

Jedoch wird unser Haus über eine Leerverohrung von zwei Dachflächen (Südlich) in den Technikraum verfügen sowie innerhalb des Technikraum Leerverrohrungen für einen eventuellen Speicher. Daher dachte ich, ich mache das später einmal!

Jetzt hat sich für mich die Gelegenheit geboten, sehr sehr günstig an PV Panele zu kommen, die die Energie AG in OÖ verwendet.

Grundsätzlich geht´s um knapp 6KwP bei 18 Modulen. Da mein Schwager bei Fronius arbeitet, bietet Sich hier sogleich der Wechselrichter an. 

Jetzt meine Frage, kennt jemand eine Firma (gerne per PN) die die Montage übernimmt? Bisher habe ich mit zwei Firmen gesprochen, die verbauen natürlich nur Ihr eigenes Material. Anbieten würd es sich, wärend des Dachdeckens die Module mit zu installieren.

Vor der Selbstmontage fürchte ich mich etwas, da ich natürlich kein Undichtes Dach brauche (Durch diese Halterungen!?). 

Hat da jemand Tipps? DANKE!


 
4.5.2020 19:38
Halterungen vom Dachdecker gleich mit machen lassen. Der wird das wahrscheinlich schon gemacht haben. Wahrscheinlich ists kein Flachdach?
Haben hier @casemodder und @uzi so gemacht.
Die Module und die Schienen anzbringen ist keine Kunst. Wichtig ist der Elektriker, der es dir anschließt und abnimmt.
Jetzt interessiert mich aber schon, was sehr günstig ist...
5.5.2020 6:13
Ja richtig, der Dackdecker hat bei mir gleich die Dachhaken mitmontiert. Beim uzi10 hat er auch gleich die Panele drauf geschraubt, geht natürlich mit Kran viel einfacher. Im nachhinein hätte ich das auch so machen sollen dann wäre die PV sofort startklar gewesen und ich hätte am Satteldach (nachträglich) nicht mit 2x1m großen Panelen "herumlaufen" müssen. 

Schwierig oder kompliziert war die Montage natürlich nicht wenn man sich zuvor einen Plan zeichnet. Hat alles perfekt geklappt. 


alpenzell schrieb: Jetzt interessiert mich aber schon, was sehr günstig ist...


Würde mich auch unteressieren. Günstig sind sie nur wenn sie günstiger als bei PV4ALL sind 


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Solarenergie-Forum