» Diskussionsforum » Bauforum

Podest Trockenaufbau

3 Beiträge | letzte Antwort 11.7.2018 | erstellt 10.7.2018
Hallo,

ich würde gerne einen geplanten Kamin (ev. Skantherm Elements) und ein bischen Sitzgelegenheit auf ein Podest stellen. Ein Bereich von ca 5m²

Das Problem: Ich habe in diesem Bereich einen trockenen Fußbodenaufbau mit 25cm Höhe. Das Podest soll dann darauf nochmals eine Höhe von ca. 45cm haben.

Folgendes habe ich überlegt:

   •  Schalung aufmauern aus übrigen 25er und 12er Ziegel
   •  Schüttung Europerl Thermo-Plan 40cm (bis zu dieser Höhe ohne verdichten möglich)
   •  EPS-Dämmung W30 25cm
   •  Trockenbau-Estrichelement ca. 2,5cm
   •  Fliesen + Kleber ca. 2,5cm

Was ist zu diesem Aufbau zu sagen? Bzw. wie ginge es besser?

danke!

lg
Peter
10.7.2018 15:20
Wie sieht der bestehende trocken Fußbodenaufbau aus?
11.7.2018 8:25
den restlichen Fußboden habe ich so geplant: 
https://www.energiesparhaus.at/forum-parkett-auf-blindboden-vs-massivholzdiele/49573_1#466699
11.7.2018 8:33
Super konstruktion. Ich würde mit dem selben System weiterarbeiten.

Fliesen
Kleber
Grundierung
Fermacellplatte 12,5mm (ganz ängstliche nehmen 2 Lagen) Verschraubt (nicht Klammern am Boden)
3-Schichtplatte oder OSB min 22mm
Staffelkonstruktion wie gehabt
Nochmal OSB oder 3-Schicht als Druckverteilerplatte falls du mit den Füssen nicht genau die Darunterliegenden erwischst.

Als Randabschalung OSB + Fermacell wenn du Fliesen willst.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]