» Diskussionsforum » Hausbau-, Sanierung

Naturstammhaus , auf keller , keller ziegeln oder betonsteine

Teilen: facebook    whatsapp    email
17.10. - 23.10.2020
7 Beiträge | 5 Autoren
Hallo leute bin gerade am hausbau, gerade am "keller" also eigebtlich erdgeschoss weil man ebenerdig hineinfährt vorderseitig und hinterseitig am oberen stock ( haus hat 2 etagen) hinausgeht in garten .. meine frage plane ein naturstammhaus oberhalb ( wohnraum) und unterhalb ( garage,werkstatt; lagerfläche) und ob ich das mit normale ziegel oder mit betonsteine machen muss, hat jemand schon Erfahrung damit oder jemand tipps, tricks etc? Danke lg

 
 
17.10.2020
ich kann mich nur immer wieder wiederholen Bitte Planauschnitt oder Skizze hochladen.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
17.10.2020


BAULEItEr schrieb: ich kann mich nur immer wieder wiederholen Bitte Planauschnitt oder Skizze hochladen.
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.



Naturstammhaus , auf keller , keller ziegeln oder betonsteine


Naturstammhaus , auf keller , keller ziegeln oder betonsteine

Naturstammhaus , auf keller , keller ziegeln oder betonsteine

Noch nicht ganz fertig, oberen bereich muss noch in holz umgeändert werden 
17.10.2020
Also, wenn ich das richtig verstanden habe, dann brauchst du natürlich einen Betonsockel,
und zwar bis 30 cm über Gelände, mit Ziegel oder Betonsteinen (wenn du da Hohlblocksteine meinst) geht da nix.
Schalsteine würden auch gehen.


18.10.2020
Sorry ich weiß, dass Deine Fragestellung eine ganz Andere ist, aber wenn ich mir Deinen Plan ansehe, gibts da massiven Verbesserungs Bedarf. Magst nicht auch dazu einen Thread eröffnen?
18.10.2020
Hallo, aus mehreren Gründen würde ich persönlich den "Keller" das Untergeschoss so wie im Plan aus 30cm Stahlbeton machen.

Vorteil 1, bei richtiger Ausführung "hast ewig Ruhe" Stichwort Statik, Dichtigkeit.

Im Vergleich zu Schaltsteinen hast gleich "fertige Innenwände".


Ziegel gehen imErdreich garnicht, und auch Statisch wäre es mit Betonsteinen interesannt.


Also ich persönlich wrüde einen klassichen "Keller" bauen, dann kann man im Wohngeschoß gerne seien Traum vom Naturstammhaus verwirklichen.

lg
18.10.2020
Wir haben eine ähnliche Ausgangssituation und lösen es wie folgt:

UG: im erdberührten Bereich Stahlbeton, Rest Ziegel
Darauf Betondecke
Darauf betonierter Sockel 
Darauf kommt dann der Holzbau (bei uns KLH) 
23.10.2020 13:09
Supper danke für antworten. 

Der wohnbereich oben ist nur mehr oder weniger eine skizze ich richt ihn dann so ein vor ort sie ich es brauche/will. 

 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Hausbau-, Sanierung