« E-Mobilität

Mobile Starthilfe

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  attsee
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
3.6. - 7.6.2022
4 Antworten | 4 Autoren 4
0
Hallo,
vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben:
Dürfte ein "Elektro Kona Problem" sein, wenn die Türen nicht abgesperrt sind geht der Kona nicht in den Ruhezustand und diverse System sind angeblich noch aktiv. Und heute waren alle Türen für ca. 1,5 Stunden aufgesperrt und offen, anschließend ging gar nichts mehr. Habe dann den 12 Volt Akku geladen und hat auch wieder gepasst.
Bin dann kurz gefahren und habe dann noch mal den Akku gemessen, war unter 10 Volt und wieder ging nichts. 
Blöd ist es halt wenn ich unterwegs bin, daher meine Frage: kann mir wer eine mobile Starthilfe (die im Auto bleibt) empfehlen, keine Ahnung was es da gibt.
Danke!

  •  dyarne
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
4.6.2022 ( #1)
klingt so als ob deine starterbatterie hinüber sein könnte. die kannst du bei den automobilclubs testen lassen...

  •  rocco81
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
4.6.2022 ( #2)


attsee schrieb: Dürfte ein "Elektro Kona Problem" sein, wenn die Türen nicht abgesperrt sind geht der Kona nicht in den Ruhezustand und diverse System sind angeblich noch aktiv.

Wenn das so ist  dann wären alle betroffen, vielleicht gibt es eine neue SW die den Bug beseitigt? 



attsee schrieb: den Akku gemessen, war unter 10 Volt

Wenn das länger war ist der Bleiakku i.d.R. tot.



attsee schrieb: kann mir wer eine mobile Starthilfe (die im Auto bleibt) empfehlen, keine Ahnung was es da gibt.

Z.b. Suaoki hat ganz gute.

Das Ding habe ich eigentlich zu einem anderen Zweck, habe damit schon mal den Diesel des Nachbarn gestartet.
https://www.amazon.de/Hochleistungsakku-Energiespeicher-Lithium-Ionen-Leichtgewicht-Solarzellen/dp/B07D14MN4Y/?ie=UTF8&tag=wwwenergiespa-21




  •  attsee
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
4.6.2022 ( #3)


dyarne schrieb: klingt so als ob deine starterbatterie hinüber sein könnte. die kannst du bei den automobilclubs testen lassen...

denke ich jetzt auch, ist dann nicht so "tragisch".



rocco81 schrieb: Wenn das so ist  dann wären alle betroffen, vielleicht gibt es eine neue SW die den Bug beseitigt?

Muss ich mal nachfragen, dürfte aber lt. diversen Foren wirklich ein allgemeines Problem sein.


 


rocco81 schrieb: Z.b. Suaoki hat ganz gute.

DANKE für den Tipp, werde zuerst mal den Akku prüfen lassen






  •  rocko567
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
7.6.2022 ( #4)
https://eshop.wuerth.at/Produktkategorien/Starthilfegeraet-12V-Li-Ion-Booster-Ultra/31236501090111.cyid/3123.cgid/de/DE/EUR/?CampaignName=CS005&RecoId=box1@productdetailpageA



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: [Gelöst] MG MG5 eauto ekombi - worauf achten, probefahrt?
« E-Mobilität-Forum