» Diskussionsforum » Bauforum

Mit wem bauen?

29 Beiträge | letzte Antwort 8.10.2018 | erstellt 6.2.2018
 Wie habt ihr den passenden BauPartner gefunden?  Wir waren in der Blauen Lagune, auf Messen, bei verschiedenen Zimmerein und haben auch schon einmal mit einem Architekten gesprochen, aber irgendwie war noch nicht das passende dabei. Wie seid ihr das angegangen? 
Wir möchten gern ein Holzriegel oder MassivHolzhaus bauen mit Stahlbetonkeller.
 Wir überlegen einen gescheiten Plan zeichnen zu lassen und damit dann bei regionalen Zimmerein und KellerbauFirmen nach Angeboten zu fragen. 
Kennt jemand passende Firmen bzw. Planer im Wienerwald/ Wien West/Gablitz?
Danke für eure Hilfe😊
30.6.2018 11:35


apollo00 schrieb: Also bauen tun wir in Bez Tulln (zwischen Tulln und Krems) Baufirma ist in Göllersdorf Firma Aichinger.
Bis auf ein paar Kleinigkeiten sind wir mit Ablauf bis jetzt zufrieden, man merkt der Firma an, dass sie extrem viel zu tun haben (spricht aber für sich). Da gerade bei Planung etc. oft lange Wartezeiten sind.


Hallo apollo00, auch wir überlegen mit der Fa. Aichinger zu bauen. Könntest du mir vl. eine PM schicken, ich hätte nämlich ein paar Fragen (z.B. Wer war euer Ansprechpartner? Baut ihr mit Laipor oder Ziegel?, usw.) an euch Bin erst realtiv neu im Forum angemeldet, weshalb ich selbst noch keine PM schicken kann. Wäre wirklich sehr freundlich! LG
4.9.2018 13:07


Tseoh schrieb:  
  
Hallo apollo00, auch wir überlegen mit der Fa. Aichinger zu bauen...


Erkundige dich vorher nochmal bei anderen Bauherren über die Fa. Aichinger...
5.9.2018 7:12


Baufuge schrieb:

__________________
Im Beitrag zitiert von Tseoh:

Hallo apollo00, auch wir überlegen mit der Fa. Aichinger zu bauen...

Erkundige dich vorher nochmal bei anderen Bauherren über die Fa. Aichinger...


Da wir gerade mitten in der Rohbauphase sind, kann ich sagen, es gibt positives aber auch negatives.
Aber ich denke dies gibt es bei anderen Firmen auch.



6.9.2018 20:28
https://www.energiesparhaus.at/forum-meinhaus-cc-erfahrungen-alternativen/44952

LG Silverblue
6.10.2018 17:21
Haben mit Aichinger gebaut. Kann aus Erfahrung nur abraten. Bei uns geht's jetzt direkt zur gerichtlichen Schadensfeststellung, da keine Mängelbeseitigung erfolgt (Risse aussen, Risse innen, Putzabplatzungen, mangelhafte Ausführung der Bauanschlussfugen...). Diese Baufirma ist nur solange gut, solange keine Probleme auftreten. Würde nichts ohne ausgedehntem Haftrücklass machen. Es gibt jede Menge Baufirmen, die seriöse Arbeit machen und ihre Fehler, die am Bau wohl zum Tagesgeschäft gehören, eingestehen und beseitigen.
6.10.2018 17:41
Wurde direkt mit ihm gebaut sprich ohne Subs? 
6.10.2018 20:16
Wir ham a nur gstrittn mit erm. Weil seine subs die das haus aufgstellt ham unter aller sau warn. Schnell waren aber mehr net. Zum Mängel beheben hat er sich 4monat bis ende märz lassn. Meinte vorher kommt eh keiner putzen. Was is das für eine Aussage?.. Rest hab i gott sei dank anders gmacht.
Solang Aichinger keine Subs einsetzt passt die Arbeit und der Preis
8.10.2018 15:52
Bei uns waren nur die Maurer und der LKW Fahrer bei Aichinger angestellt. Die waren noch ok. Zu den Subs von Aichinger für Dach, Fassade, Innenputz muß ich leider uzi10 zustimmen. Die sucht sich der Bauleiter von Aichinger selbst, vielleicht nach Eigeninteresse. 
8.10.2018 19:53
Bei mir waren die maurer subler und die konnte ma sich net aussuchn und die waren ja... ich hab ein trauma davon



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]