» Diskussionsforum » Offtopic

Gelöst Mit was habt ihr.....

34 Beiträge | 13.9. - 23.9.2018
... eure Liebsten überrascht.

Weihnachten und Geburtstage nahen ja immer mit großen Schritten.
Ein etwas ungewöhnlicher Thread aber vielleicht findet hier ein produktiver Gedankenaustausch statt.

Meine Frau ist im Grunde genommen relativ einfach gestrickt und hat auch so keine großen Wünsche. Jedoch steht sie sich es ziemlich auf Kleinigkeiten an Überraschungen. (ich denke, da ist sie keine Ausnahme *g*). Auf die Frage, was sie sich wünsche sagt sie immer nur, "nichts" aber im Grunde weiß ja jeder, das stimmt nicht. Manchmal kommt auch  "na ich hab dir eh im laufe des Jahres schon so suptile Hinweise gegeben was ganz toll wäre" aber ich bin da offenbar zu blöd, mir das aufzuschreiben oder zu merken. *G*

Mit was habt ihr eure Liebste so zu Weihnachten überrascht. Mit Dingen, mit denen er/sie gar nicht gerechnet hat und sich total gefreut hat.

Bei mir ist das eher so, dass ich sehr ungerne beschenkt werden und lieber selber schenke um anderen eine Freude zu machen. Grund dafür ist mit Sicherheit, dass mein Geburtstag 1 Tag vor Weihnachten ist und ich den ganzen Zinnober ums schenken schon ziemlich leid bin. *G*

Vielleicht lässt sich der ein oder andere finden, bzw. DIE ein oder andere mit einigen wertvollen Tipps. *G*

LG

 
17.9.2018 10:40


gibsea106 schrieb: In meinem Kindergarten wurde mir "womit" beigebracht (Bundesland Wien).


ist bei mir schon a zeitl her.
rechtschreibfehler darfst dir behalten wenn du welche findest. *G*
18.9.2018 6:54



kraweuschuasta schrieb: Blumen, Klunker und neue Teile von ihrem Lieblings-Sammel-Tafel-Service

Hin und wieder - wenn ich mirs merke und Sie die subtilen Hinweise deutlich genug betont hat, dann auch andere Kleingkeiten.

Einkaufsberatung verschenk ich net, das ist zu Anstrengend. Man(n) muss ja dann ein ausgewogenes Verhältnis zuwischen "hübsch", "naja" und "Ich glaub das trägt Deine Mutter auch" finden

lg Wolfgang


Die Einkaufsberatung machte in dem Fall nicht ich, sondern eine professionelle Modeberaterin.
18.9.2018 10:56
Bei mir komprimieren sich Geburtstage und Weihnachten in der nächsten Umgebung auf 3 Monate, ich passe das ganze Jahr gut auf und speichere mir die Dinge in meiner Amazon-Merkliste und in einer eigenen Excel-Liste.. Inkl. meiner eigenen Wünsche. Spätestens Ende Oktober schicke ich dann meine Wunschliste aus und bitte um die der Lieben. Wer sich "nichts" wünscht, muss damit leben, was ich für angemessen befinde (Meine Spezialität: Dinge finden, die schwer zu bekommen sind, z.B. vergriffene Bücher, ausverkaufte Konzerte, etc.).
Am liebsten schenke ich gemeinsame Zeit, da eigentlich - abgesehen von einem Buch oder einer CD - eh jeder hat was er braucht und will. Was da aber bei uns schlecht funktioniert sind Gutscheine ohne fixes Datum, das verläuft sich.
Gut kommt an: Kabarettbesuch, Picknick, Ausflug, Kurztrip, Workshop, etc.
18.9.2018 10:56



gibsea106 schrieb:
In meinem Kindergarten wurde mir "womit" beigebracht (Bundesland Wien).


Währing oder Döbling?
20.9.2018 8:43
Viele Wertvolle Tipps hier... vielen Dank!
Ich denke, ich hab das richtige gefunden.

Musical Tanz der Vampiere in Berlin mit einem Freitag bis Sonntag Aufenthalt.

#whoop whoop
20.9.2018 9:43
schön. das finde ich ein tolles geschenk
20.9.2018 12:13
danke danke. jetzt heissts nur noch organisieren.
tickets is ka thema, die kann ich mir über Ö-ticket selber ausdrucken.
dann nur noch flug buchen und das hotel. jemand empfehlungen wo ich mich da am besten schlau mache? bzw. hat jemand hotelempfehlungen in berlin?
20.9.2018 12:25



rk515 schrieb: danke danke. jetzt heissts nur noch organisieren.
tickets is ka thema, die kann ich mir über Ö-ticket selber ausdrucken.
dann nur noch flug buchen und das hotel. jemand empfehlungen wo ich mich da am besten schlau mache? bzw. hat jemand hotelempfehlungen in berlin?


bzgl. hotel in berlin schau ich dir nach, wir waren vor einigen jahren dort

gut dass ich so strukturiert bin *gg* habs schon gefunden:
Flug mit Airberlin, wir sind damals von Salzburg nach Berlin Tegel geflogen
Hotel war Spitze, das war das Radisson Blu Hotel in der Karl-Liebknecht-Str 3, Berlin-Mitte.

Wenn ihr noch Zeit habt, macht eine Tour in den "Berliner Unterwelten".
Die "Hackeschen Höfe" sind Abends toll zum Essen gehen und was trinken.
Das DDR Museum ist gleich in der Nähe vom Hotel, auch einen Besuch wert.

lg
20.9.2018 14:45
zaht mich.. danke für die info. ma guggen wo dann das musical stattfindet. soltle schon alles irgendwie in der nähe sein.. und ansonsten gibts ja UBER mit dennen man billiger als wie mit normalen taxis rumkurfen kann.
20.9.2018 20:29
Servus!

Hollywood Media Hotel am Kurfürstendamm, war ich vor 2 Jahren, ist zwar nicht überdrüber aber doch ganz ordentlich. Sollte auch in der Nähe des Theater des Westens sein.

lg
20.9.2018 21:20
wegen der Entfernungen würd ich mir jetzt nicht so den Kopf machen (also Hotel->Musical), wenn du ein gut erreichbares Hotel wählst, und das sind in Berlin sicher einige sollte das kein Thema sein.
21.9.2018 9:18
Wir waren vor einigen Jahren im Park Inn am Alexanderplatz, haben einen guten Deal erwischt. Sehr schönes Hotel und super Lage, du kommst entweder zu Fuß oder mit der U-Bahn schnell überall hin.
23.9.2018 11:34
Waren um den Feiertag 8. Dezember herum in Berlin. Da gibts auch schon die Weihnachtsmärkte. Hat uns sehr gefallen.
Hotel war gut und lag auch gut:
Leonardohotel Berlin Mitte
Bertold-Brecht-Platz 4
10117 Berlin

Vor einigen Jahren zur selben Jahreszeit (8. Dez.) in Hamburg. Ebenso sehr zu empfehlen, wenn nicht so gar aus unserer subjektiven Sicht über Berlin anzusiedeln.
Hotel zwar nur im Mittelklassebereich, aber sehr gut gelegen:
Hotel Fürst Bismarck
Kirchenallee 49
20099 Hamburg
23.9.2018 12:00
3x mal beretis in Hamburg, top-Stadt, vermutlich eine der schönsten in D. Hat mehr Brücken als Vendedig.

Die Show's bzw. Musicals im Stage Theater sind Weltklasse.

Wir waren im Hotel Hafen Hamburg, direkt an den Landungsbrücken mit einer grandiosen Aussicht über den Elb-Hafen und extrem zentral.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Offtopic