» Diskussionsforum » Hausbau-, Sanierung

Lichtschächte einbauen

Teilen: facebook    whatsapp    email
0
29.4. - 4.5.2021
9 Beiträge | 5 Autoren 9
1
Wie am besten vorgehen bei keller lichtschächte einbauen? Vielleicht als hinweis ist kein wohnraum. Lg

Lichtschächte einbauen

Lichtschächte einbauen

 
 
1.5.2021 (#1)


TimHuber schrieb: Wie am besten vorgehen bei keller lichtschächte einbauen?

1. Dämmung fertigstellen
2.Alles spachteln und putzen
3. Dichtschlämme an den Putzrändern anbringen
4. Lichtschacht montieren 
1.5.2021 (#2)
Kann so einfach sein, wie BAULEItEr geschrieben hat, aber ev. vorher ...

1. Lastfall bestimmen
2. Entwässerung festlegen
3. angepasstes Montagematerial finden
...

1
1.5.2021 (#3)


taliesin schrieb: aber ev. vorher ...

1. Lastfall bestimmen
2. Entwässerung festlegen
3. angepasstes Montagematerial finden

Hast peddaa von deinen Feinsteinzeug nicht überzeugen können, jetzt willst da rein pfuschen?😀
Aber unterschreibe ich natürlich alles genau so und wäre auch noch drauf eingegangen wenns Rückmeldung gegeben hätte.


1.5.2021 (#4)


BAULEItEr schrieb: Hast peddaa von deinen Feinsteinzeug nicht überzeugen können, jetzt willst da rein pfuschen?

Ich glaub, ich werde überwacht ... 😳
1.5.2021 (#5)
👀


taliesin schrieb: Ich glaub, ich werde überwacht ... 😳

Big BAULEItEr is watching you.👀
2.5.2021 (#6)
Danke für zusatz infos werde auf alles genau schauen
3.5.2021 (#7)
Ich weiß jetzt nicht, ob das so 100% korrekt ist, jedoch habe ich, nachdem die Lichtschächte  fertig montiert waren, die Fuge zwischen Wand und Lichtschacht (dem Kunststoff Fertigelement) noch mit Silokon ausgefüllt. Dadurch kanns keinen Schmutzi.d. Lichtschacht reindrücken.
3.5.2021 (#8)


querty schrieb: Dadurch kanns keinen Schmutzi.d. Lichtschacht reindrücken.

Außer er kommt durch den Gitterrost von oben :D

Um den Lichtschacht sollte nur mit Rollierung/feinkörnigem Schotter hinterfüllt werden.
4.5.2021 (#9)


massiv50er schrieb: Außer er kommt durch den Gitterrost von oben

Das ist klar ;)
Wir sind mit dem Lichtschacht auch paar cm über dem Niveau vom Schotter rundherum geblieben.


massiv50er schrieb: Um den Lichtschacht sollte nur mit Rollierung/feinkörnigem Schotter hinterfüllt werden.

Habe ich auch so gemacht, jedoch hats da einmal vom Garten, bevor noch Gras angebaut war ordentlich Erde/Lehm hingeschwemmt und dieser hat den groben Schotter stark "verklebt". Ich hab mir damals sogar die Mühe gemacht, diesen Schotter nochmal wegzuschaufeln und neuen hin zu gehben, war aber trotzdem froh, dass es seitlich nichts reindrücken konnte.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Hausbau-, Sanierung