» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum

Leichte Osthang Lage - Verbesserungen?

8 Beiträge | letzte Antwort 27.3.2019 | erstellt 11.3.2019
Hallo an Alle :)

Wir sind in der Planungsphase für unser EFH.
Das Grundstück weißt ein ungleichmäßiges Gefälle von West nach Ost auf.
Für einen Keller ist es zu wenig, dann wüssten wir mit der Garage nicht wohin.
Ich werfe mal die Grundrisse in den Raum mit der Frage nach Verbesserungsmöglichkeiten.
Das Wohnzimmer liegt mit absicht im Norden, da wir von dort auf den Hügel abwärts einen guten Blick auf einen See haben.
Was sagt ihr? Was würdet Ihr anders gestalten?

Für uns hat Licht & Funktionalität eine große Priorität.

Leichte Osthang Lage - Verbesserungen?

Leichte Osthang Lage - Verbesserungen?

 
12.3.2019 7:22
es fehlen die Maße aber die Stiege wirkt so am ersten Blick wie ein engster Schlauch ob das "normgerecht" ist

im OG Bad würde ich das WC raustrennen, so große Bäder fast quadratisch kann man kaum sinnvoll nutzen, Dusche neben die Badewanne mit Oberlichtenfenster is auch eine super Abstellfläche und Fenster über die Wanne, WC dort wo die Dusche geplant ist
12.3.2019 8:26
Schaut auf den ersten Blick gut aus, aber hätte ein paar Verbesserungen. Dazu Fragen vorab: Kein Keller? Welches Heizsystem? Zweck des Büros? Aktuelle Treppenbreite?
12.3.2019 9:45
die Treppe ist bewusst so schmal ich glaube nur 90 cm.

Badaufteilung ist noch nicht optimal das stimmt. wir hatte jetzt gedacht WC - Dusche - Badewanne nebeneinander auf der einen Seite.

nein kein Keller da das Gefälle zu gering ist.
Fußbodenheizung aus Erdwärme Tiefenbohrung
Das Büro ist mein Arbeitsplatz zuhause - ich habe eine eigene Firma im Nachbarort :D

Danke für eure Hilfe


17.3.2019 8:09
keine weiteren Meinungen?
25.3.2019 21:49
Mir gefällt der Plan gut. Eingang und Vorrat eventuell tauschen - käme aber auch auf die äußere Ansicht und Umgebung an und ob ihr viele Vorräte dort habt, die ihr dann in der Küche benötigt. Grund dafür wäre unter anderem, dass ihr von der Garage in den Gang mit Straßenschuhen kommt - die Garderobe im Eingangsbereich ist und dadurch vor dem Vorratsraum Schmutzbereich. Jedes Mal beim In-den-Vorratsraum-Gehen nimmt man dann zumindest Staub mit rein in den Wohnbereich.

Die Fenster eventuell noch überarbeiten - irgendwie kann ich mir das Außen nicht ganz stimmig vorstellen, kann aber auch ein Denkfehler meinerseits sein. Bzw. in den Kinderzimmern die Fenster im Süden mittiger setzen - besser vom Licht und dann könntest du die Schreibtische ebenfalls an die Südseite platzieren ohne dass sie mit Bildschirm etc. Licht vom Fenster wegnehmen.
27.3.2019 8:54
Hallo

wollt ihr die Dachschräge im OG haben? Oder kommt ihr sonst nicht mit der Gebäudehöhe zusammen? Pultdach?


Shan schrieb: Eingang und Vorrat eventuell tauschen


Treppenbreite würde ich eher auf 100cm machen

Ankleide im Schlafzimmer würde ich nicht vom Kinderzimmer abtrennen bzw überhaupt einen eigenen Raum machen

Terrasse im Norden schaut spannend aus

HWR in Garage würde ich die Mauer durchziehen, der kurze Gang wäre nur Verkehrsfläche

Könntest du noch einen Lageplan reinstellen?

Wo ist dein Kanalhauptstrang? Ableitung vom Bad-OG? Unter der Stiege könnte man einen integrierter Kasten fürs DU/WC machen

AR im OG ist nur ein einseitig nutzbarer Schlauch

LG
27.3.2019 9:12

Leichte Osthang Lage - Verbesserungen?
Leichte Osthang Lage - Verbesserungen?
27.3.2019 9:13
Es wäre nur eine Variante, wo die Kanal und Wasserleitungen zusammen gefasst werden können

LG



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauplan & Grundriss-Forum