« Forum für Sonstiges

"Lamellen"/Säulen als optisches Fassaden-Element - welcher Werkstoff?

Teilen: facebook    whatsapp    email
    
1.7. - 7.7.2022
5 Antworten | 5 Autoren 5
0
Hallo,



wie könnte man solche "Lamellen"kostengünstig realisieren?
Sind kurz davor die Fassade zu machen und ich muss mir überlegen, die vorher noch zu montieren.
Sie haben keine statische Rolle. Die Decke kragt aus.

Dachte zuerst an eckiges Fallrohr
Die haben aber hinten eine "Aufnahme" für die Halterung und sind somit nicht 4-seitig eckig und 1 Rohr würde bereits 275€ kosten.

Formrohr würde wohl eine Mindeststärke von 2mm haben, somit auch einige kg pro Rohr aufgehen --> wohl auch teuer.

Billigste Lösung wäre wohl Kantholz, ist halt wartungsintensiv.

Hat jemand noch andere Ideen?

2.7.2022 ( #1)
Ich würde Alu-Formrohre mit Pulverbeschichtung nehmen. Bei Holz musst Du aufpassen, dass es sich nicht verzieht.

5.7.2022 ( #2)
hab noch etwas recherchiert zu Alu-Formrohre aber nachdem ich da 3m pro "Säule" brauch wird das schnell teuer.

Wird wohl doch Holz werden müssen :/
Optisch wohl am schönsten mit solchen T-Pfostenträger montiert.
Theoretisch könnte ich diese ja noch mit Alu verkleiden 🤔
<img src="
https://www.rothoblaas.de/images/f70-app-2-1584381701.jpg
Bildquelle:https://www.rothoblaas.de/images/f70-app-2-1584381701.jpg


5.7.2022 ( #3)
Ich würde auch Alu nehmen, kostet zwar etwa mehr, Holz arbeitet aber und kann Risse bekommen, das sieht dann gar nicht gut aus. 



5.7.2022 ( #4)
ein trend den ich nicht verstehe, diese lamellensäulen.
wenn dann aber klar alu

7.7.2022 ( #5)


rocko567 schrieb: ein trend den ich nicht verstehe, diese lamellensäulen.

es schauen mittlerweile alle Häuser gleich aus. Da braucht man sowas dass einen von der Masse abhebt 😉




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Welcher Dachziegel ist das?
« Forum für Sonstiges rund um's Haus