« Baufinanzierung

KSV-Auskunft / Aussage RiskIndicator?

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  baumaxhaus
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12. - 6.12.2022
14 Antworten | 6 Autoren 14
0
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meine Eigentumswohnung zu vermieten und mein Makler hat sich von einem potentielen Mieter eine KSV Auskunft eingeholt.
Ich habe so etwas noch nie gesehen.
Der RiskIndicator liegt bei diesem potentielen Mieter in der Mitte ( 300 ) Bandbreite von 000-700 und  wir als "durchschnittliches Risiko " bewertet.
Darüber gibt es noch zweit Stufen mit "geringes Risiko" und "sehr geringes" Risiko.

Was sagen die Experten dazu? 

danke und LG

  •  speeeedcat
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #1)
Was sagt der Makler? Für das bezahlst du den ja.
Unter anderem nach Branche und Dienstzugehörigkeit verbessert oder verschlechtert sich das Rating. Da gibt' s noch einige Parameter mehr, die das Ergebnis positiv wie negativ beeinflussen.
Auf jeden Falls dürften keine Fälligkeiten oder Nichtbedienung eventueller Kreditvorderungen vorhanden und offen sein, denn dann wäre das Rating denkbar schlecht.

  •  LiConsult
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #2)


baumaxhaus schrieb: Der RiskIndicator liegt bei diesem potentielen Mieter in der Mitte ( 300 ) Bandbreite von 000-700 und wir als "durchschnittliches Risiko " bewertet.
Darüber gibt es noch zweit Stufen mit "geringes Risiko" und "sehr geringes" Risiko.

bei 300 handelt es sich um "geringes Risiko" mit wie bereits erwähnt "durchschnittlicher Ausfallswahrscheinlichkeit".

Als Privatperson wird meiner Einschätzung nach das "sehr geringe Risiko" das höchste der Gefühle sein. "Kein Risiko" wird es nur mit staatlichen Garantien geben.




  •  baumaxhaus
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #3)
@LiConsult. Vielen Dank für deine schnelle Antwort.Der Makler sagt das der Mieter einen sehr guten Eindruck auf ihn macht. Das ist ja klar, wenn er schnell seine Provision verdienen will.
Mir gefallen ein paar andere Dinge nicht, auf die ich hier nicht eingehen möchte.
Ich habe mir gerade selbst eine KSV-Auskunft bestellt, um zu sehen wo ich selbst liege :)
Werde die Wohnung nur an jemanden Vermieten, der mindestens das gleich gute Rating hat wie ich :) Mal schauen.

LG



  •  LiConsult
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #4)
gerne,


baumaxhaus schrieb: Ich habe mir gerade selbst eine KSV-Auskunft bestellt, um zu sehen wo ich selbst liege :)
Werde die Wohnung nur an jemanden Vermieten, der mindestens das gleich gute Rating hat wie ich :) Mal schauen.

ich verstehe die Grundintention natürlich, jedoch aus der eigenen Maklererfahrung: man kann in keinen Menschen hineinschauen. Da gibt es z.B. auch beste Bonitäten (inkl. Job beim öffentlichen Dienst oder gehobene Managementposition o.ä.), die dann aber auf einmal die größten Troubles erzeugen.

Die Bonitätseinstufung selbst deutet - von außen betrachtet - mal keine Auffälligkeiten an. Du wirst jedoch deine Gründe haben.
LG

  •  speeeedcat
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #5)


LiConsult schrieb: Da gibt es z.B. auch beste Bonitäten (inkl. Job beim öffentlichen Dienst oder gehobene Managementposition o.ä.), die dann aber auf einmal die größten Troubles erzeugen.

Z.B.


speeeedcat schrieb: Fälligkeiten oder Nichtbedienung eventueller Kreditvorderungen

Kredit-Fälligstellungen natürlich, Fälligkeiten sind was anderes. 😇


baumaxhaus schrieb: Vielen Dank für deine schnelle Antwort

Bitte auch gern geschehen😂

  •  LiConsult
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #6)


speeeedcat schrieb: Fälligstellungennatürlich

die würde der Gläubiger jedoch eintragen lassen


  •  speeeedcat
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #7)
Eben, und das wäre im KSV ersichtlich und zerschießt das Rating.

  •  LiConsult
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #8)
Ja eh, aber das würde (wenn es eine Fälligstellung gäbe) man ja bei der gegenständlichen Einstufung ja erkennen - 300 lässt nicht drauf schließen. 

  •  speeeedcat
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
5.12.2022 ( #9)
Ja eh, wir meinen eh das selbe😌

  •  jayjay
5.12.2022 ( #10)
Ich bilde mir ein dass ich bei der Selbstauskunft auch genau 300 hatte, das ist der Startwert wenn nichts über die Person bekannt ist. Auf der kostenlosen Selbstauskunft war nämlich genau nichts über mich bekannt und man sieht dort, was KSV über einen weiß.

  •  HAR80
5.12.2022 ( #11)
Nachdem im Forum lauter Häuslbauer sind müsste zumindest bei den Häuslbauern beim KSV ein Grundbucheintrag aufscheinen. Bei vielen auch, dass sie verheiratet sind. Am wichtigsten aber die Einträge zur bisherigen Zahlungshistorie mit der Zahlungsmoral ...

  •  goaspeda
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
6.12.2022 ( #12)


baumaxhaus schrieb: Mir gefallen ein paar andere Dinge nicht, auf die ich hier nicht eingehen möchte.

Wenn Dein Bauchhgefühl schlecht ist, dann mach es auch nicht! Niemand kann Fich zwingen.
Eina habe ich gelernt: Verlass Dich auf dein Bauchgefühl! Muss kicht kmmer stimmen, aber es ist das einzige, dass einen ruhig schlafen lässt!


  •  baumaxhaus
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
6.12.2022 ( #13)
..habe dem Makler abgesagt. Es hat von mir einen Alleinvermittlungsauftrag erhalten bis 31.01.2022. Ich hoffe es fällt für mich keine Provision an, sollte ich diesen bzw. andere Bewerber ablehnen. Was sind eure Erfahrungen?

  •  baumaxhaus
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
6.12.2022 ( #14)
...sorry, 31.01.2023 natürlich :)



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Hausverkauf
« Finanzierungsforum