» Diskussionsforum » Hausbau-, Sanierung

Kosten für Rohbau EFH

Teilen: facebook    whatsapp    email
10.10. - 14.10.2021
15 Antworten | 10 Autoren 15
0
Hi, 
Kosten für Rohbau ( ohne Dach und Zimmerer) Haus mit 180 m2 , 50er Ziegel,  Wohnfläche inkl. 95 m2 Garage und Nebengebäude, inkl. Pool rohbau,  Terrasse 80m2 , überdachte Terrasse ca. 32m2 , 42 m2 Balkon und Garten Einfriedung,  alles für 270000, ist es ok?

 
 
10.10.2021 ( #1)
Es ist ok

Je nach Plan und sonstigen Wünschen ist es auch billig oder teuer

Bedenke auch dass ein Rohbau ein guter Beginn ist, es aber bis zum wohnfertigen Haus noch ein weiter Weg ist. Vom Geld her kann man Rohbaupreis x2 nehmen Außenanlagen nicht vergessen besonders bei Hanglage
10.10.2021 ( #2)


Beachflyer77 schrieb:

Es ist ok

Je nach Plan und sonstigen Wünschen ist es auch billig oder teuer

Bedenke auch dass ein Rohbau ein guter Beginn ist, es aber bis zum wohnfertigen Haus noch ein weiter Weg ist. Vom Geld her kann man Rohbaupreis x2 nehmen Außenanlagen nicht vergessen besonders bei Hanglage

Ich hätte eher gesagt, der Rohbau ist maximal ein Drittel des Kostenaufwandes. Mein Rohbau hat 86k gekostet und werde wahrscheinlich knapp über 300k kommen.
10.10.2021 ( #3)
Sind da die Fenster auch nicht dabei oder nicht? Keine Eigenleistung?

In Summe ist das ja schon ganz schön viel Volumen und umbauten Fläche, klingt schon sinnvoll.
Ich hatte nur für ein nacktes 165m2 Gebäude, ohne Garage, ohne Terrasse und ohne Zaun etc ein Angebot über 275k€, aber da ist der Leistungsumfang ja viel geringer,  das Ware deutlich überteuert.
Für dein Paket wird das schon in etwa hinkommen...


10.10.2021 ( #4)
Ich komme fürs schlüsselfertige Haus ohne Außenanlagen in Hanglage aber alles 100% vom GU inkl Keller aber "nur" 200 qm insgesamt und wir sind (inkl Terrasse, Garage und Sonnenschutz elektrisch, Kunststoff Alu Fenster Internorm) bei 420k. 
 
10.10.2021 ( #5)
Ist dein Keller Wohnfläche Gemeinderat? Weil du überall die 200m² postest. Oder sinds doch nur 130m² Wohnfläche?
10.10.2021 ( #6)
Keller in Wohnqualität kann man durchaus als Wohnfläche zählen kostentechnisch 
10.10.2021 ( #7)
Der Preis von 270000 ist ohne Fenster und Türen und  keine Eigenleistung.
10.10.2021 ( #8)
Hi, ohne Plan und genauerer Beschreibung ist das ca. so als wenn du fragen würdest ob 1.000 Euro für 4 Alufelgen in Ordnung sind oder zu viel ist. Mir kommen 270.000 in der aktuellen Situation einmal nicht übermäßig teuer vor. Hast du eine maximale Gesamtkostenobergrenze? mit doppelt so viel würde ich in jedem Fall rechnen wenn du eher niedrige Standards bei allen Materalien wählst. Nach oben natürlich keine Grenzen.
10.10.2021 ( #9)
Der Preis von 270000 ist ohne Fenster und Türen und  keine Eigenleistung.
10.10.2021 ( #10)


thez schrieb:

Ist dein Keller Wohnfläche Gemeinderat? Weil du überall die 200m² postest. Oder sinds doch nur 130m² Wohnfläche?

Das Haus selbst hat 137 qm insgesamt. Der Keller 58 qm. Alles schlüsselfertig ausgeführt und die Räume Foyer, WC, Büro und Vorraum und Stiege m Keller sind wohnfertig ausgeführt (also gleiche Qualität wie EG/OG). 
Wohnnutzfläche ist also geringer. 


Kosten für Rohbau EFH

Kosten für Rohbau EFH


Kosten für Rohbau EFH

(Die Bilder sind nicht 100% aktuell, kleinere Veränderungen kommen da noch. 


12.10.2021 ( #11)
ich finde das sehr günstig - unser Haus hat ca. 230m2 ohne Nebengebäude - wenn ich das umrechne bist du deutlich günstiger (unser Haus hat aber viele Vor- und Rücksprünge).
14.10.2021 ( #12)
Also wir haben für 180m² Wohnfläche und ca 70m² Garage mit Abstellraum dahinter Pool Rohbau 7X3 mit Einkorn Hinterfüllung, Terasse und einer Gred rundherum 185000 ohne mithilfe 50iger Ziegel (Abgeschlossen Herbst 2020). Weiters noch 2 Stützmauern und einer Aussenstiege mit Vorplatz, da wir eine ziemliche Hanglage haben. 
Daher ist bei uns die Garage komplett aus Beton und beim Haus die komplette Rückseite des EG. Das treibt den Preis schon deutlich. 
Beim Endpreis würde ich auch eher sagen Rohbau X 3.
Ich muss jedoch auch sagen Rohbau ist nicht gleich Rohbau :D ich hatte bei den Angeboten von 150000 bis 230000 alles dabei, als ich mir dann alles raus gerechnet habe waren sie aber sehr eng beisammen. 
ZB haben wir sehr viele Isokörbe, der eine hats gleich angeboten der andere sagt die sind bei mit optional weil ihr könnt es ja später auch mit styropor einpacken. Preis unterschied 7000Netto. Und das ist nur eine Position. 
14.10.2021 ( #13)
Danke für die Rückmeldungen:)

Ich hab auch demnächst endlich noch 2-3 Gespräche, hoffe ich finde endlich den passenden Baumeister:)
14.10.2021 ( #14)
Das ganze rausrechnen ist meistens die schlimmste Arbeit..
Hab mir dazu ein Excel File angelegt, Positionen nebeneinander der verschiednen Angebote..

Am Besten hat mir ein Dachdecker gefallen, der hat einfach 1/3 zu wenig Dachziegel reingerechnet, und keine Lüfterziegel. Endsumme war er am billigsten, aber hald auch nur da :).

Solche Sachen gibts vom Baumeister bis zum Installateur durch die Bank..

Viel Glück!

Lg
14.10.2021 ( #15)
Ja das ist extrem wichtig. 
Ein umfangreiches Excel was jeweils benötigt wird habe ich.
Hab aber die Erfahrung gemacht das es nicht unbedingt hilfreich ist, dieses den Firmen zur Verfügung zu stellen 😄😄😄


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Hausbau-, Sanierung