» Diskussionsforum » Pflanzen- & Garten

Jungen Apfelbaum umpflanzen

Teilen: facebook    whatsapp    email
   0
14.9. - 15.9.2021
4 Beiträge | 4 Autoren 4
Hallo!

Ich möchte ein 3 Jahre alten Apfelbaum umpflanzen und bräuchte ein paar Tipps damit er das unbeschadet übersteht.

Ideale Zeit wäre Spätherbst, also wenn die Blätter ab sind?

Wie weit/tief sticht man mit dem Spaten, ca so breit wie die Krone ist?

Wie sollte man das neue Pflanzloch vorbereiten, kann nan da auch gleich Hornspäne für Langzeitwirkung druntermischen? Würde jetzt auch eine Baumscheibe mit Mulch gestalten.


Jungen Apfelbaum umpflanzen

Danke für eure Tipps!

LG Alex

 
 
14.9.2021 (#1)
ich würd noch etwas weiter als die krone beginnen auszustechen. großteil der erde kanns ja im pflanzloch lassen, die fällt eh runter. neues loch schön feuch halten, wurzeln bissi zurückzwicken und gut eingießen. im frühling dann auch kräftig zurückschneiden.
und ja, unbedingt warten, bis die blätter weg sind.
wenn du größere arbeiten hast, kannst ihn evtl auch vorsichtig mit der baggerschaufel raus heben.
14.9.2021 (#2)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du mit dem Spaten einen Wurzelballen heraus bekommst, der dem Durchmesser der Krone entspricht, oder gar noch größer ist. Vor allem wird der Ballen dann auch sehr schwer zum Herausheben. Ich würde es mit 60-70cm Durchmesser probieren. Außenherum schon mal eine Ring wegstechen, damit Du den Ballen vielleicht sogar 1,5-2 Spaten tief heraus lösen kannst. Warten bis der Baum in der Winterruhe ist, verletzte Wurzeln sauber abschneiden, Baum im Frühjahr zurückschneiden, damit er nicht mehr versorgen muss, als die reduzierte Wurzelmasse kann.

Mir wurde von einer Gärtnerin empfohlen, Hornspäne nur oberflächlich einzuarbeiten und nicht unten ins Pflanzloch zu geben. Angeblich kann das zu faulen/gären beginnen und damit der Pflanze ziemlich zusetzen.

 
14.9.2021 (#3)
Ok danke, das mit den Hornspänen wusst ich zB nicht.


15.9.2021 (#4)
ich kann mir auch nicht vorstellen, das du die größer der baumkrone mit dem spaten ausstechen und dann heil raus bringst - 2 schaufelbreiten vom stamm weg würde ich schätzen ja
und hornspäne beim obstbaum wohl eher nicht
beim pflanzloch nicht zu klein und schöne gießrinne und nur 1x in der woche ordentlich gießen - nicht jeden tag und schon gar nicht wenn es dann zu frieren beginnt
alles gute


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Pflanzen- & Garten