» Diskussionsforum » Fenster & Türen

Josko Fenster außen nass

Teilen: facebook    whatsapp    email
14.1. - 16.1.2022
7 Antworten | 4 Autoren 7
0
Hallo,
ich bin jetzt den zweiten Winter im Haus und seit wir den Außenputz haben sind die Fenster (nur im 1. Stock) außen nass wenn es draußen Minusgrade hat. Es rinnt ein richtiger Bach hinunter, der wenn es kalt wird sich gefriert. Am schlimmsten ist es bei den Fixverglasungen. Hat jemand von euch auch ähnliche Probleme oder weiß woran es liegen kann?

Josko Fenster außen nass

vielen Dank und LG

14.1.2022 ( #1)
Da dürfte wohl feucht warme Luft nach draußen dringen und dort beim Fenster kondensieren und runterlaufen. 
Kannst du ev eruieren wo das Wasser genau herkommt? 


14.1.2022 ( #2)
hast du dort Raffstores ?

14.1.2022 ( #3)
Leider ist das eine Fixverglasung im ersten Stock, daher kann ich nicht von außen nachschauen woher das Wasser genau kommt. Ja da sind Raffstores, die auch von außen gedämmt und verputzt sind.



14.1.2022 ( #4)
evtl. E-Schläuche die nicht luftdicht sind ?

15.1.2022 ( #5)
Könnten wohl die nicht Luftdichten Schläuche sein. 
gibt es im inneren dort oben eine Dose wo der Raff angeschlossen ist? 


16.1.2022 ( #6)


Toffler schrieb: Fixverglasung im ersten Stock, daher kann ich nicht von außen nachschauen

Wie werden die geputzt?

Achja, sonst bin ich bei Haini und Mhtech.

16.1.2022 ( #7)
Einmal im Sommer von außen mit Gerüst. Danke das mit den E-Schläuchen ist ein guter Tipp. Werde das mal in meinem Fotoarchiv nachsehen. Dosen gibts leider keine.



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]


Voriges Thema: Erfahrungen Fa. Eurofenster
Nächstes Thema: Kalte Zugluft bei kalten Temperaturen - Fenster aber "dicht"
« Fenster und Türen-Forum