» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum

Grundrisse Badezimmer

11 Beiträge | letzte Antwort 14.10.2018 | erstellt 9.10.2018
Hallo, 
da wir in einigen Wochen die Installation vorbereiten wollen, würde mich eure Meinung zu unseren beiden Badezimmerentwürfen interessieren. Vielleicht gibt es noch Verbesserungsvorschläge bzw. Anmerkungen. 

Badezimmer mit Gäste-WC im Erdgeschoss:
Grundrisse Badezimmer

Badezimmer im Obergeschoss mit separatem WC:

Grundrisse Badezimmer

 
10.10.2018 10:59
Von welcher Seite gehst du im Gästebad in die Dusche? Das kommt mir sehr eng vor. Ist das Fenster hier noch variabel? Dann würde ich Wc und Dusche tauschen und die Dusche eher ins Eck an die schmale Wand platzieren 

OG: mir kommt der Eingangsbereich sehr wenn nicht zu eng vor. Sind das Kastln oder Wama/Trockner hinter der Tür? Da blockiert ihr euch vermutlich gegenseitig wenn da jemand rein will bzw der andere das Kastl aufmacht
ich würde vermutlich umplanen und das WC ins Bad integrieren (auch wenn ich das eigentlich nicht mag) aber dadurch gewinnt ihr vll etwas Platz wenn das kleine Fenster wegkommt und dort die Dusche platziert wird.

edit: also versteh ich das richtig ihr habt schon gebaut ? Dann kannst meine Antwort eh vergessen ...
11.10.2018 12:18
Hallo Miachael,

wir haben eine ebenerdige Dusche mit seitlicher Glaswand und offenen Zugang. Dies wäre vom Prinzip im Gäste WC auch möglich, der eingezeichnete Schrank würde ich hier generell eliminieren. Unser offener Zugang ist 42cm breit, somit wäre bei euch die Glaswand 100-110cm lang, eine breite der Dusche von 80cm ist hier ausreichend. Dadurch kannst du neben dem Waschbecken noch etwas vorsehen.
12.10.2018 8:08
Das Bad im Obergeschoß mit getrenntem WC gefällt mir. Im EG genau wie Christiano geschrieben hat, das/den Kästchen/Schrank weglassen sonst benötigt ihr eine Duschwand die ihr auf beiden Seiten schieben oder klappen könnt (teuer und unpraktisch - da wir im EG nur 4m² für Dusche Waschbecken und WC haben war es bei uns nicht anders möglich und das tät ich nicht mehr so machen - wenn ich das im Vorhinein gewusst hätte, bzw. dann für's Bad mehr Platz einplanen).


13.10.2018 20:33
ich würde im OG noch unbedingt ein Waschbecken zum WC geben. Stell dir vor, das Bad ist besetzt und du musst zum Händewaschen dann ins EG.
14.10.2018 11:25


EliPe schrieb: ich würde im OG noch unbedingt ein Waschbecken zum WC geben. Stell dir vor, das Bad ist besetzt und du musst zum Händewaschen dann ins EG.


Dürfen bei euch Familienmitglieder nicht ins Bad wenn jemand anderes aus der Familie drinnen ist? Fremde werden sich da eh nicht aufhalten.
14.10.2018 13:57
OG:
+ Ich würde auf jeden Fall ein Waschbecken im WC ergänzen. Familiäre Gepflogenheiten können sich schnell mal ändern, insbesondere wenn die Kinder älter werden. Man könnte das WC ggf. auch noch um ca. 10cm schmäler machen, zugunsten des Bads bzw. für etwas mehr Platz an der Wand mit dem Doppelwaschtisch.
+ Im Bad solltet ihr bei der Auswahl der Möbel hinter der Tür aufpassen, vor allem hinsichtlich der Türklinke. Wir hatten da ein bisschen Glück, bei uns ist genau auf Höhe der Türklinke eine offenes Fach. Was mir nicht gefallen würde, wäre die abgemauerte Dusche. Ich will Tageslicht in allen Bereich des Badezimmers. Auch von der Badewanne aus sind sowohl die Sichtachse als auch der Tageslichteinfall eingeschränkt. Ist ein Wäscheabwurfschacht ein Thema?

EG:
+ Auch hier würde ich auf möglichst viel Tageslicht im Bereich von Waschtisch und Dusche achten und das WC in die dunkelste Ecke verbannen. Kurz gesagt: Dusche und WC tauschen, Abmauerung neben dem WC maximal bis auf Höhe des Waschtischs.
14.10.2018 21:58
Danke für eure Anmerkungen. 
@neubau2018: Wände stehen schon, daher können wir nur mehr die "Einrichtung" ändern. 😀
14.10.2018 22:01
@christiano: Das wäre eine Überlegung wert, der Einstieg wäre dadurch sicher einfacher.
@EliPe: Handwaschbecken im WC finde ich fast etwas übertrieben. 
14.10.2018 22:06
@MissT: Die Abmauerung der Dusche wäre nicht raumhoch (nur das ein Regal hin gestellt werden kann), der obere Teil wäre eine Glaswand.
Die Innenwände sind schon gestellt, daher ist kein Verschieben mehr möglich.
EG: Ist ein Tausch Dusche/WC trotz des Fensters möglich? 
14.10.2018 22:26
Handwaschbecken im WC finde ich ein Muss. Auch aber nicht nur wenn z. B. das Bad gerade besetzt ist.


Michael_84 schrieb:
EG: Ist ein Tausch Dusche/WC trotz des Fensters möglich?


Ich wüsste nicht, was dagegen spräche. Natürlich wäre die Dusche dann nicht in der Außenecke, sondern in der Innenecke. Eine Viertelkreisdusche wäre sicher hilfreich und sinnvoll, wenn möglich dann besser nicht größer als 90x90.
14.10.2018 22:31


Michael_84 schrieb: @MissT: Die Abmauerung der Dusche wäre nicht raumhoch (nur das ein Regal hin gestellt werden kann), der obere Teil wäre eine Glaswand.


Wie wirst Du das mit der Tür lösen - eine kurze Glasecke auf der Mauer? Erkundige Dich vorsorglich vorab, was Du dafür hinblättern musst. Ich könnte mir vorstellen, dass so eine Maßverglasung nicht ganz billig ist.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauplan & Grundriss-Forum