» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss

Grundriss und Preisschätzung

Teilen: facebook    whatsapp    email
0
15.7. - 16.7.2021
3 Beiträge | 2 Autoren 3


Grundriss und Preisschätzung
Hallo ihr lieben Leute,

nach langen Überlegungen habe ich mich dazu entschlossen ein (kleines) Einfamilienhaus für meinen Sohn und mich zu errichten. Grundstück im Speckgürtel Wiens ist vorhanden, Geld dafür schon knapp  

Da das Grundstück hanglagig ist, habe ich einen Keller geplant der tw. im Hang und tw. heraußen ist - siehe Grundriss. Derselbe ist hier in einer ersten Version dargestellt, gerade beim Eingangsbereich im Keller sehe ich noch Verbesserungsbedarf. 

Ich habe mir nun eine Preisschätzung einer guten (aber nicht billigen) Baufirma als GU geholt die mit den untenstehenden Parametern €285k in belagsfertiger Ausführung veranschlagt. 
Hier ein paar Eckdaten zur der Preisschätzung: 

* 25cm Wienerberger Planziegel, 20cm EPS
* Keller Stahlbeton, Güte "B1" , jedoch kein ausgewiesener Dichtbeton
* Grabungsarbeiten inkludiert
* Fußbodenheizung mit Luft/Wasser WP
* Terrasse ist dabei, Belag nat. nicht
- keine KWL im Preis
- keine PV Anlage
- keine Beschattung bei den angebotenen Josko Fenstern dabei 

Meine Frage/Bitte an euch: wie seht ihr die Preisschätzung meines Baumeisters? Wie viel Spielraum ist da noch aus eurer Erfahrung?
Mein Häuschen ist ja aus meiner Sicht absoluter Standard und bis dato mit "Brot und Butter" Ausstattung.

Grundriss und Preisschätzung

 
 
15.7.2021 (#1)
gleich noch eine Anmerkung: die Fenster (Größe, Position) sind noch nicht geplant...bitte einfach ignorieren. Sorry, dass ich das Bild vom Obergeschoss oben eingefügt habe. 
16.7.2021 (#2)
Kommt wirklich drauf an.
Mit Kunststoffenstern, einem Standardverputz, ohne besondere Fassade und ohne arge Extras sollte sich das schon ausgehen,  ich zähle da ca 115m2 zusammen?
Welche Heizung wäre um den Preis dabei, Luftwärmepumpe? Keine Wohnraumlüftung nehme ich an?
Einzugsfertig kommt da noch einiges drauf denke ich...
16.7.2021 (#3)
ja Fenster sind Kunstoff, keine argen Extras und es sind ca 115m2 Nutzfläche. 
eine LWP+FBH ist einkalkuliert, KWL nicht. 
Dachvariante ist derzeit ein Satteldach (kalt). 



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauplan & Grundriss