» Diskussionsforum » Forum Bau-Finanzierung

Finanzierungsangebot ok

Teilen: facebook    whatsapp    email
8.9. - 9.9.2020
4 Beiträge | 4 Autoren
Hallo zusammen,

Ich habe ein Althaus in NÖ gefunden und will mir jetzt meinen Traum vom Eigenheim erfüllen🙂

Kreditbetrag wären 138 000, lf 10 j fix, 5 j variable
Vz während fix 0.750%, variable 0,50% (0.875 Marge)
Efz 1,287
Gesamtrate 817,--
Sondertilgungen wird es bei mir voraussichtlich nicht geben bzw wären diese sicher nicht mehr als 10.000 €

Ich bin noch am überlegen, ob ich nicht  f 15 jahre fixen Zinssatz wähle,da wäre die vz 1 % u der efz 1,542%

Mit Haushaltskosten (inkl BK Haus) geht sich die Rate locker aus. Ich könnte zur Not auch meine Eigentumswohnung vermieten, möchte aber zuerst versuchen beides gleichzeitig zu erhalten

Ist das ein gutes Finanzierungsanbot? Auf was sollte ich noch achten?

Danke Euch im Voraus

 
 
08.09.2020
hi
wie hoch ist die Bearbeitungsgebühr? 
mit welchem %Satz trägt sich die Bank ins Grundbuch ein?

ich würde, bzw. ich habe, komplett auf variabel abschließen. Ist natürlich jedem seine Sache aber aus meiner Sicht wird sich zinsmäßig die nächsten 5 bis 10 Jahre beim Euribor nicht großartig was tun und dann kannst richtig einsparen pro Jahr.
08.09.2020
die Bearbeitungsgebühr ist enthalten und belehnt wird es mit dem kompletten// Kreditbetrag

🤔nur variable habe ich mir nicht ausrechnen lassen, aber was ich so nachgelesen habe, wäre variable nur dann anzuraten, wenn man nebenbei noch monatlich einen Geldbetrag spart, falls die Zinsen in die Höhe schnalzen, um Teiltilgung machen zu können.
Ob und inwieweit ich noch zusätzlich was zur Seite legen kann, weiß ich noch nicht, da ich ja am Haus noch Umbauten/Sanierungen schön kleinweise durchführen möchte.
09.09.2020
Du denkst falsch, nimm variabel und zahle trotzdem die Rate ein die du beim fixzinssatz hast dann tilgst du automatisch mehr, wenn du dann noch bisschen aufrundest sieht die Sache noch viel besser für dich bzw den variablen aus. Vielleicht kommst auch mit den Aufschlag (0,875) noch bisschen runter.

Wenn du Angst hast das du Probleme mit der Leistbarkeit hast, könntest du auch einfach eine längere Laufzeit nehmen, aber so ehrlich musst du dann schon zu dir sein und dann Differenzbetrag entweder sparen oder tilgen.
09.09.2020
Oder das Risiko ausmerzen, die Krot schlucken dafür fixe Raten und einen gesunden Schlaf
(dachte ich mir...!)


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum Bau-Finanzierung