» Diskussionsforum » Pflanzen & Garten-Forum

Erfahrungswerte Kosten für Rasenfläche

9 Beiträge | letzte Antwort 12.6.2018 | erstellt 12.6.2018
Hallo,

ich bin gerade an der Planung der Hausbaukosten und möchte auch gleich einen Teil für die Außengestaltung einplanen.

Was sind eure Erfahrungswerte für den Anbau der Rasenfläche je m2.
Dazu zähle ich neben dem Rasensamen auch Dünger und was sonst noch benötigt wird.
Es kann davon ausgegangen werden, dass der Garten bereits begradigt und mit guter Erde vorbereitet ist.

Es werden ca. 550 m2 Rasenfläche werden.
12.6.2018 10:33
Hm. Haben eine Fläche von rund 400m². Kosten für Rasensamen/Dünger sind vernachlässigbar - kostete rund 100 Euro. Walze/Streuwagen ausleihen 5-10 Euro pro Tag/Stück.
Langzeitdünger hab ich noch nicht gekauft, kommt denächst drauf. Da rechne ich mit noch mal rund 50 Euro.

Der erheblichste und unsicherste Kostenpunkt ist vermutlich das Wasser dass du zum bewässern brauchst. Wir haben garantiert mindestens einen 8x4 Meter Pool verplanscht weil es einfach! nicht! regnet! 

(Messung unseres Nachbar-Bauern ergab 29l Regen seit Anfang April, bis Ende letzter Woche.)
12.6.2018 11:14
Rasensamen ist echt nicht wild. Ich hab online gekauft: 10 kg Böschungswiese, 5 kg Spielplatzrasen, 1 kg Blumenwiese mehrjährig. Alles zusammen für ca. 120 EUR.

Gießen in der Zeit der Ansaat: da haben wir ca. 1 m³ pro Tag gebraucht. Viel länger als ein Monat ist diese intensive Zeit aber auch nicht. 30 Tage mal 4 EUR pro m³ Wasser inkl. Kanal. Nochmal 120 EUR. 

So granular habe ich mein Planungsexcel gar nicht gemacht, alles unter einem Tausender sieht der Häuselbauer ja gar nicht mehr. 
12.6.2018 11:18


rabaum schrieb: Gießen in der Zeit der Ansaat: da haben wir ca. 1 m³ pro Tag gebraucht


Du glücklicher! Wir haben teilweise das dreifache verpritschelt...


12.6.2018 11:22
Danke für die Rückmeldungen.

@rabaum: wie viel m2 Rasen hast du?



rabaum schrieb:
So granular habe ich mein Planungsexcel gar nicht gemacht, alles unter einem Tausender sieht der Häuselbauer ja gar nicht mehr.


Meines ist recht feingranular ;)
So pauschal hätte ich das sonst gar nicht einschätzen können, die tatsächlichen Angebote waren von meiner Schätzung schon sehr weit entfernt, ich hoffe beim Bau kommt dann nicht mehr allzuviel dazu :/
Aber das stimmt, bei den Beträgen sieht man alles unter 1k nicht mehr ;)
12.6.2018 11:25
bewässerst du zb mit einem brunnen kannst auch das vernachlässigen. wir haben zb anfang juli angebaut (dachten noch unser gärtner sei wahnsinnig) und da hat es dann jeden tag geregenet, so dass wir gar nicht bewässern mussten. angeblich regnet es in unsrer gegen immer in den ersten 2 wochen nach schulende.
12.6.2018 11:41


atma schrieb: bewässerst du zb mit einem brunnen kannst auch das vernachlässigen. wir haben zb anfang juli angebaut (dachten noch unser gärtner sei wahnsinnig) und da hat es dann jeden tag geregenet, so dass wir gar nicht bewässern mussten. angeblich regnet es in unsrer gegen immer in den ersten 2 wochen nach schulende.


wenn dann haben wir höchst wahrscheinlich nur Ortswasser, wenn es sich finanziell ausgeht eine Zisterne. Davon gehe ich aber aktuell nicht aus.

Ich rechne einfach einmal mit 700 euro für die Rasenfläche ein.
Danke euch!
12.6.2018 11:47


austriansales schrieb: wie viel m2 Rasen hast du?


"richtige" Rasenfläche vielleicht 250 m²
dazu noch Böschungen und zweckbegrünte Flächen von weiteren 100 m² würd ich sagen.
12.6.2018 12:10
Das teuerste wird wohl der "Unterbau" für den Rasen sein. Habt ihr dafür Preise? 

Mein Grundstück ist eben, sieht aber derzeit aus wie ein Schlachtfeld, da wächst von Disteln über Schilf alles...bin schon gespann ob ich das überhaupt irgendwie schön hin bekomme. 
12.6.2018 12:20


Casemodder schrieb: Das teuerste wird wohl der "Unterbau" für den Rasen sein. Habt ihr dafür Preise? 

Mein Grundstück ist eben, sieht aber derzeit aus wie ein Schlachtfeld, da wächst von Disteln über Schilf alles...bin schon gespann ob ich das überhaupt irgendwie schön hin bekomme.


Da würd ich mich gern anschließen, was kann man da pro m2 ca. rechnen?



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]