» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Erdungsfahnen mit Aluverbindung an Regenfallrohre anhängen?

12.2. - 13.2.2020
1 Beiträge | 1 Autoren
Da die Erdungsfahnen (Glasschaumschotter) rund um unser Haus sehr bockig sind würde ich diese gerne knapp unter dem Kiesniveau abzwicken und mittels entsprechend dicken Alurunddraht bis zur Befestigungsschelle der Fallrohre hochziehen.

Ist das erlaubt und macht das auch Sinn?

LG

23dg

 
 
13.2.2020 0:22
Ich würde das lassen ...
1. weitere Klemmstelle macht das System nicht zuverlässiger
2. Alu (im Gegensatz zu Edelstahl) ist möglicherweise nicht mit den Fallrohren kompatibel (Kupfer?)
3. müssen nur 1x montiert werden ... du schaffst das.


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum