« Pflanzen- & Garten

Entwässerungsrinne Schotter

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  holzambau
21.9. - 22.9.2022
3 Antworten | 3 Autoren 3
2
2
Hallo,

es geht um diesen Garagenvorplatz. Von der Garage abschüssig sind Betonplatten verlegt. Regenwasser rinnt also ab (blauer Pfeil) und sammelt sich unten im Kiesweg. Tragisch ist das ganze nicht und ich will da auch nichts groß umreißen, aber ich würd gerne eine Entwässerungsrinne verlegen und das Wasser in das Schotterbecken leiten wo es versickern kann (grüner Pfeil). Hat jemand eine kostengünstige Idee?

Danke.


  •  atma
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
21.9.2022 ( #1)
was soll unter den kies kommen? du könntest einfach in einem leichten gefälle bis zur schottergrube graben und dort eine folie reinlegen. dann sollte das automatisch dorthin laufen ohne weitere rinnen oder umbauarbeiten.

1
  •  MissT
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
21.9.2022 ( #2)
Wenn der Bereich nicht wirklich belastet und z. B. nur begangen wird, würde ich ein klein dimensioniertes Drainage-Rohr (Schlauch) verwenden. Kleiner als DN100 bekommst Du in unseren Baumärkten idR nicht, aber auf Amazon gibt es sowas. Ideal wäre natürlich, wenn der Schlauch unten geschlossen wäre.

Ich habe so etwas mal für den umgekehrten Zweck gebraucht: Das Regenwasser vom Terrassendach auf meinem Kiesspeicher-Luftbrunnen verteilen. Ich habe letztendlich ein Elektro-Flexrohr für den Außenbereich gekauft und mir die Löcher so wie benötigt selber gebohrt. Das könnte bei Dir ev. auch eine Option sein.

1
  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo MissT, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  holzambau
22.9.2022 ( #3)
Danke für eure Antworten. Ich versuch vl. mal die vermutlich günstigere Variante von @atma und sonst steig ich um auf den Drainageschlauch ;)




Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Gartenbrunnen einwintern
« Pflanzen- und Gartenforum