» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Dzt Stromverbrauch (kWh) Wärmepumpe für Heizung & Warmwasser

5.12. - 11.12.2019
28 Beiträge | 17 Autoren
Wir heizen ca 190m2 mittels Tiefenbohrung und es waschen sich 2,5 Personen täglich
Bei den derzeitigen Temperaturen brauche ich pro Tag 18,5 kWh (Schnitt der letzten 5 Tage).

Was braucht ihr so?

 
5.12.2019 22:03
Wir heizen 240m2 und sind zwei Personen. Das Haus steht im öbersten Mühlviertel. 
Raumtemperatur so ca 23Grad. Stromverbrauch  November Warmwasser und Heizung 281kWh = 9,4kWh/tag
5.12.2019 22:07


d3k1d schrieb: Bei den derzeitigen Temperaturen

Die unterscheiden sich aber, je nach Ort, ziemlich stark. 
5.12.2019 22:33
Ja da gebe ich dir Recht.  Wir haben in der Nacht so ca -3 bis -6 Grad. 5 Tage sind auch nicht sehr viel um einen Durchschnitt zu errechnen. 


5.12.2019 22:48
Boa. Naja soweit von euch entfernt sind wir gar nicht. Temperaturmässig ist es minimal milder bei uns.
Der Unterschied ist aber schon sehr krass 😕


Ahh jetzt seh ichs. Schnitt im November. Da wars ja doch noch viel wärmer. Den such ich morgen raus.

Danke schonmal Gerald 👍🏻
6.12.2019 7:25
im November haben wir 189kWh Strom in der WP verbraten, also 6,3kWh durchschnittlich pro Tag.
2 Personen
6.12.2019 7:55


Becker schrieb: im November haben wir 189kWh Strom in der WP verbraten, also 6,3kWh durchschnittlich pro Tag.
2 Personen

 Wo bist du zu Hause und welche Fläche heizt du damit?
Inklusive Warmwasser?
6.12.2019 7:58
Im November 8,1kWh/Tag 150m², Tiefenbohrung, 51kWh/m² zum Teil ein Paar Einstellversuche der WP parameter
6.12.2019 8:13
November 2019, Innviertel OÖ
2,5 Personen
175m² 50er Ziegel, HWB 35,3 kWh/m²a
296kWh für Heizung + WW
--> 9,8kWh pro Tag
6.12.2019 11:01
November 2019, Südkärnten
2,5 Personen
170 m² WNF + 120 m² Keller (FBH leicht gedrosselt)
270 kWh -> 9 kWh/Tag
6.12.2019 11:42
November 2019, NÖ Süd
HWB 37 kWh/m²a
3 Personen
147 m2 WNF
LWP
FBH + WW
250,5 kWh -> 8,35 kWh/Tag
6.12.2019 12:08
November NÖ Nord
HWBsk 22kWh/m²
2,5 Personen
23-23,5°C IT
192m² beheizte Fläche, kein Keller
EWP+RGK
FBH+WW
6,33kWh/Tag

Dezember bis jetzt genau 50kWh, durch 5,5 Tage also ca. 9kWh/Tag
6.12.2019 12:53
November; NÖ:
4 Personen (ausgibiges Baden - entsprechend hoher WW Bedarf)
22°RT
235m² beheizte Fläche
Sole-WP + Flachkollektor. KWL ja.
230kWh oder 7,66kWh/Tag
6.12.2019 13:27
Wir sind Mitte Dezember 2018 eingezogen. Ist es möglich, dass ich im zweiten Jahr aufgrund der Tatsache noch um einiges mehr benötige wie die meisten von euch?
Schnitt im November: 15,46 kWh / Tag
9.12.2019 0:59
November 2019 Süd östliche Steiermark
HWBsk 38kWh/m²
2 Personen
23 °C IT
150m² beheizte Fläche, 50m2 Keller leicht temperiert
EWP+RGK
FBH+WW
404kwh ~13,5kWh/Tag

Ist die erste Heizsaison und wir haben noch keinen Außenputz HWB wird also deutlich höher sein.
9.12.2019 13:19
Puh da komm ich mit meiner Luftpumpe nicht mit...

Dezember 2019 in Nö
Laut EAW 8,6kW Heizlast, 50er Ziegel, 30cm Eps Flachdach, Std. 3 Fach Fenster.  
2,5 Personen
22,5 °C IT
280m² beheizte Fläche, davon 80m2 Keller auf 21C°
LWP VWF 87/4
FBH+WW
270kwh ~30kWh/Tag laut Vaillant App

Wohnen seit ca. 5 Monaten im Haus. Finde es schlimm das meine Heizung so viel mehr benötigt als andere. 

9.12.2019 14:04


Grundriss schrieb: 270kwh ~30kWh/Tag laut Vaillant App

Ist dann die Frage, ob es sich dabei um den Wärmemengenzähler (WMZ) handelt oder bereits den elektrischen Verbrauch, den man bei den mir bekannten WP nur auf einem externen Stromzähler messen kann.
9.12.2019 14:10
Kann den Strommverbrauch der Heizing (1091,5kWh) und Umweltertrag der Heizung (7305kWh) in der App auslessen. Von August bis jetzt. Werde mal auf der Vaillant selbst auslessen...
9.12.2019 16:34


d3k1d schrieb:
__________________
Im Beitrag zitiert von Becker: im November haben wir 189kWh Strom in der WP verbraten, also 6,3kWh durchschnittlich pro Tag.
2 Personen

 Wo bist du zu Hause und welche Fläche heizt du damit?
Inklusive Warmwasser?

 Gebäudenutzfläche (beheizt): 231m²
Wärmeübertragende Umfassungsfläche: 504m²
Wohnfläche: 145m²

Norddeutschland, inkl. WW.

Jahresverbrauch 2018: 1573 kWh

Details: http://hausbau-becker.blogspot.com/
9.12.2019 16:48


d3k1d schrieb: Ist es möglich, dass ich im zweiten Jahr aufgrund der Tatsache noch um einiges mehr benötige wie die meisten von euch?
Schnitt im November: 15,46 kWh / Tag

 im zweiten jahr ist der großteil der baufeuchte draußen...

hier laufen sehr viele optimierte anlagen, punkto dimensionierung und parametrierung.
erzähl mehr von deinem gerät, deiner heizlast und den sole- und vl-temperaturen die du aktuell fährst.
dann kann man das bild besser abschätzen...
9.12.2019 20:18


dyarne schrieb: hier laufen sehr viele optimierte anlagen, punkto dimensionierung und parametrierung.
erzähl mehr von deinem gerät, deiner heizlast und den sole- und vl-temperaturen die du aktuell fährst.

 
Ja meine Optimierung sieht so aus. 😅

Dzt Stromverbrauch (kWh) Wärmepumpe für Heizung & Warmwasser
10.12.2019 9:36
rot wp, blau rest
obere hälfte: verbräche pro tag, untere: pro monat



Dzt Stromverbrauch (kWh) Wärmepumpe für Heizung & Warmwasser


Dzt Stromverbrauch (kWh) Wärmepumpe für Heizung & Warmwasser



Dzt Stromverbrauch (kWh) Wärmepumpe für Heizung & Warmwasser


Dzt Stromverbrauch (kWh) Wärmepumpe für Heizung & Warmwasser



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum