» Diskussionsforum » Offtopic

Campingtipps Kroatien & Italien

25 Beiträge | 15.1. - 21.2.2019
Hallo Leute,

Ich bin auf der Suche nach Campingplätze (Mobilehome) Ferienanalgen oder dergleichen in Italien oder Kroatien. Habt ihr eventuell Tipps für mich?

Bitte nur ausschließlich Camping da wir das wann, wo und was Essen selbst bestimmen möchten. Verwöhnen lassen wir uns 1x im Jahr eh in Lutzmannsburg

Hier waren wir schon und hat uns auch gut gefallen jedoch würde ich gerne was neues sehen.
https://www.bivillage.com/de/

Inseln die nur mit Fähren erreichbar sind fallen leider auch weg da meine Frau es nicht mag mit der Fähre zu fahren.

danke mal im voraus

 
19.2.2019 10:13
Wir werden heuer das 1. Mal Urlaub in einem Mobilehome machen und sind schon sehr gespannt wie das wird.... Haben uns aufgrund Erfahrungen von Freunden für das "Camping Polari" nahe Rovinj entschieden.
Für 1 Woche im August zahlen wir nun rd. 1250,- (2 Erw./1 Ki.) im Mobilheim Premium.
Ich kann dann ja berichten wie das war..... LG
20.2.2019 7:54
schöne Anlage jedoch wären mir die Mobilheime zu weit weg vom Meer.

Bin schoon gespannt was mich erwartet, erste reihe am Meer . Fazana Bivillage ist auch eine schöne Anlage, hat uns damals auch gut gefallen...
20.2.2019 12:34
Ich war bereits 2x im Camp Stupice - Premantura. Aber ohne Kinder und nie in der Hauptsaison. Der letzte Aufenthalt ist bereits ein paar Jahre her - damals war er zwar älter von der Einrichtung, aber alles immer tip-top sauber.
Mobile-Homes-Erfahrungen hab ich keine.

Der angrenzende Nationalpark Kamenjak ist auch wunderschön und wenn man Glück hat, findet man ein einsames Plätzchen. (Autos zahlen Eintritt, Radfahrer und Fußgänger sind gratis.) Aber es ist das meiste Fels und Steilküste, somit womöglich für Kinder nicht ideal.

LG
20.2.2019 22:51


maider187 schrieb: Fazana Bivillage ist auch eine schöne Anlage, hat uns damals auch gut gefallen...


Das hatten wir uns zuerst angesehen. Hätte vor ein paar Wochen auch noch 1250,- gekostet. Als wir jetzt wieder schauten war es teurer geworden. Drum haben wir uns dann für das Polari entschieden.
Wenn uns grundsätzlich Mobilehome zusagt, wird’s vl. nächstes Jahr das Bivillage.... 
21.2.2019 6:35


BK1982 schrieb:


__________________
Im Beitrag zitiert von maider187: Fazana Bivillage ist auch eine schöne Anlage, hat uns damals auch gut gefallen...

Das hatten wir uns zuerst angesehen. Hätte vor ein paar Wochen auch noch 1250,- gekostet. Als wir jetzt wieder schauten war es teurer geworden. Drum haben wir uns dann für das Polari entschieden.
Wenn uns grundsätzlich Mobilehome zusagt, wird’s vl. nächstes Jahr das Bivillage....


Ich kann dir auch gerne vom Camp Kazela berichten wenn du magst. Angeblich wird hier die Anlage gerde erneuert mit Pool usw... Super finde ich das es Mobilheime in erster reihe gibt.
Bi Village würde ich aber schon eher zu einer der kleinen Villen tendieren, sind näher am Meer.



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Offtopic