« Küche & Küchengeräte

·gelöst· Bora Pure oder Miele KMDA 7634 Dunstabzug

Teilen: facebook    whatsapp    email
  •  Ulairi
27.10.2021 - 2.1.2022
12 Antworten | 10 Autoren 12
0
Hi Community :)

Hat jemand hier einer der beiden Dunstabzüge und kann etwas darüber schreiben? Vorteile Nachteile?

Wir stehen gerade vor der Entscheidung welchen Dunstabzug wir nehmen und einer der zwei wird es werden.

  •  uzi10
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
27.10.2021 ( #1)
Haben einen kmda Umluftherd(3 jahre alt) und sind extrem zufrieden.
Super Bedienung. Viel Leistung. Kein Gestank und sehr guter Abzug.
Paar mal ist uns das Ding abgestürzt.
Wenn was übergeht, schaltet sich das Ding auch manchmal aus und sperrt sich. Haben paar mal mit den Leitungsschutzschalter neu gestartet aber das war nur ein paar mal

  •  erwinh
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
27.10.2021 ( #2)
Wir haben auch ein KMDA Kochfeld, sind aber mit der Bedienung nicht ganz so zufrieden...
Abzug funktioniert relativ gut, auch wenn mir die automatische Regulierung nicht immer ganz so gut gefällt. Da muss man dann den Abzug händisch ganz abschalten und dann kann man manuell die Stufe wählen.

Wenn ein Wassertropfen aus dem Topf spritzt auf das Bedienfeld, kommt es vor dass sich das Kochfeld komplett abschaltet.

Die automatsiche Zonenzusammenlegung kommt uns auch oft in die quere wenn man einen Topf oder eine Pfanne beim kochen etwas verschiebt.
Wenn zwei Gefäße auf der Fläche stehen (eines hinten, eines vorne) kommt es auch vor dass man unbeabsichtigt beide aufheizt weil die Fläche manchmal automatisch zusammengeschaltet wird. Da muss man wirklich immer sehr genau das Symbol im Auge behalten (hell/dunkel).

Aber die Leistung ist wirklich gut, da gibts nix.

Ob das bei anderen Herstellern auch so ist weiß ich nicht, aber bei unserem alten Haus mit Siemens Induktionfeld (ohne Abzug) war die Bedienung nie ein Problem.

  •  hartbau
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
27.10.2021 ( #3)
Haben ebenfalls ein KMDA Kochfeld. Uns hat das bedienfeld sehr gut gefallen. Jede Zone hatte eine Skala von 0-10 und keinen Taster mit Plus und Minus. Beim mehrmaligen ausprobieren konnten wir keine Probleme bezüglich der Zonen feststellen.

Im eingebauten Zustand in der Küche. Habe. Wir auch des öfteren Probleme mit der kombizone. Bei leichtem verrücken ist manchmal der Kontakt weg und man muss den Topf geben und wiederhinstellen. Ist beim schnellen anbraten nervig, da die Hitze schnell weg ist 

Wir würden kein Miele Induktionskochfeld mehr nehmen, haben aber dieses erst 6 Monate in Betrieb.

Dampfgarer und Backofen von Miele sind sehr zufriedenstellend



  •  MissT
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
27.10.2021 ( #4)
Wir standen 2017/2018 vor einer ähnlichen Entscheidung zwischen Miele, Bora Basic (= Vorgänger von Pure) und Bora Classic. Wir haben uns für den Basic entschieden und habe es bis heute nicht bereut. Das war dann nicht nur das günstigste, sondern bei genauerer Prüfung der Datenblätter auch das leistungsstärkste Kochfeld. Hier kannst Du nachlesen:
https://www.energiesparhaus.at/forum-absaugung-im-kochfeld-integriert/42127_5#452325

Du findest hier im Forum aber auch sonst einige Threads zu den genannten Geräten.

  •  Ulairi
27.10.2021 ( #5)
Vom Desin her würde uns der Miele ja besser gefallen. Hab aber auch schon mehrmals gelesen, dass der Bora in der Praxis besser funktioniert.

Wir werden uns nächste Woche mal den Miele im Experience Center anschauen.

Von den Daten ist es in dem Fall übrigens so, dass der Bora leistungsstärker ist, der Miele dafür leiser. Ist halt ein für und wider.

  •  querty
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
27.10.2021 ( #6)


MissT schrieb: Wir haben uns für den Basic entschieden und habe es bis heute nicht bereut.

Ist bei uns genauso, wobei ich natürlich keinen direkten Vergleich mit einem Miele habe.
Laut ist der Abzug definitiv auf Stufe 2 und auf P (Power) sowieso, also einfach selbst mal probieren.


  •  viermax
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
27.10.2021 ( #7)
Wir haben ein Miele Kochfeld mit Muldenlüfter. 

würde es nicht mehr kaufen weil:

-der Dunstabzug ein Eigenleben führt, das heißt, die Ventilatorstufe wechselt selbständig zwischen 1-3 hin und her, egal, was man anwählt.

-das Kochfeld und die Sensortasten extrem sensibel auf Tropfen reagieren und sich das Feld gerne mal ausschaltet. 

-manchmal die Topferkennung nicht funktioniert und sich das Ding beschwert, dass kein Topf drauf stehen würde, obwohl ein massives Gusseisenteil eben verwendet werden wollte

Bora kann das sicher besser. 

  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo viermax, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  Ziegelrot
  •   Gold-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und besonders viele Beiträge geschrieben.
28.10.2021 ( #8)
Welchen Rabatt ist beim Kauf eines Bora Kochfledes möglich?

  •  Ulairi
28.10.2021 ( #9)


Ziegelrot schrieb:

Welchen Rabatt ist beim Kauf eines Bora Kochfledes möglich?

Wir haben Bora Basic für 2000, Bora Pure für 2300 und Bora Classic für 4500 angeboten bekommen.

Preise sind noch unverhandelt.

  •  babsi15at
  •   Silber-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und sehr viele Beiträge geschrieben.
28.10.2021 ( #10)


Ulairi schrieb: Bora Pure für 2300

Mit MwSt?

  •  Ulairi
29.10.2021 ( #11)


babsi15at schrieb:

Mit MwSt?

Jep.


  •  Andreas90
  •   Bronze-Award: Mehr als 1 Jahr in der Community und viele Beiträge geschrieben.
2.1.2022 ( #12)
Hab die bora pure bin recht zufrieden, bei einer Kochinsel jedenfalls eine coole Lösung 

Finde aber die Touch bedienung ein wenig fumelig (aber das Problem habe ich mit mehreren Geräten) 



Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: 10m Breite für Küche, Wohn- und Essbereich ausreichend?
« Küchen- & Küchengeräte-Forum