» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Bioethanol ist nicht gleich Bioethanol

5 Beiträge | 29.4.2017
Ich hab unlängst unsere Wandheizung angebohrt, Reparatur ist echt easy, starte dazu evtl. nen eigenen Thread.

Hab aus dem Grund den schon eingemotteten Ethanolkamin wieder aktiviert ... und mich beim Nachfüllen erstmals für die Gestehung des Fusel interessiert. Bisher online bestellt, in 30x 1l-Gebinde, per Paketdienst aus wasweissichwoher geliefert. Echt öko halt.
Ich hab also bei Bio Austria angefragt, ob es Bioethanol, das ja gar nicht bio ist, auch in Bio gibt. Und siehe da, wir haben einen Produzenten ist Österreich, in Spillern, Weinviertel.
Deren Bioethanol ist auch nicht Bio ... obwohl es kontrolliert biologisch hergestellten Ausgangsprodukten hergestellt wird. Weil: Das Ethanol zum Verbrennen wird vergällt, damit man es nicht saufen kann. Ohne vergällen würden am Liter ZUSÄTZLICH 12 Euro Alkoholsteuer fällig. Bioalkohol verliert aber mit dem Vergällen sein Biozertifikat.

Kling komisch, ist aber so.
Macht nix, bestell in Zukunft dennoch den Sprit in Spillern. Gebindegrößen gibt in 1l, 5l, 10l, 25l, ....

 
29.4.2017 10:14
Und den gleichen Tropfen aus österreichischer Produktion hast du auch in deinen Gartenschläuchen unter der Krotlockn ...
schmeckt genauso bitter...

Würde mich sehr über den WH-Rep-Faden freuen!
29.4.2017 10:42
Tjo ... warum in dir Ferne schweifen - das Gute liegt so tief und doch nah
29.4.2017 10:44
Ich hab noch einen 25l-Kanister, ob man den verheizen kann?


29.4.2017 10:49


dyarne schrieb: Würde mich sehr über den WH-Rep-Faden freuen!


Startet hier: http://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=45416 Geschichte in Fortsetzungen.
29.4.2017 19:39


speeeedcat schrieb: ob man den verheizen kann?

ich denke 2-mooses gebräu ist pur? der erdwärmetreibstoff ist ein 30%-gemisch...


2moose schrieb: Geschichte in Fortsetzungen...

danke, habe mir schon die dvd-box bestellt ...


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Energie- und Haustechnik-Forum