» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Außenrolladen nachträglich - Luftdichtheit

3 Beiträge | 26.6. - 29.6.2020
Mahlzeit allerseits, 

Wir haben Actual Kunststoff Fenster und wollen/brauchen an Sonnenschutz.

Damals zur Hausbauzeit wars eigentlich kein Thema und auch kein Problem - jedoch in den letzten 3 Sommern wurde das echt mühsam. Jetzt halt leider nachträglich.

Uns wurden Schlotterer Rolladen mit Solar und Funk angeboten und Actual Sonnenschutz mit Zugbandl.

Im Prinzip wär ma Zugbandl lieber, da nicht so viel Zusatzklimbim dabei ist, Akku, Solar, Mechanik, Elektronik  können hin werden....

ABER: das Zugbandl erfordert ein ca. 20x5mm Loch im Fensterstock bei JEDEM Fenster. Und das schreckt mich ab, dass ich bei 9 Fenstern Löcher drin hab in einem ansonsten gut abgedichteten FTH.

Frage: kann es da zu Problemen kommen - Schimmel?

Bin unsicher....

herzlichen Dank für eure Infos, Meinungen, Einschätzungen

lg Wolfgang


 
27.6.2020 21:01


kraweuschuasta schrieb: ABER: das Zugbandl erfordert ein ca. 20x5mm Loch im Fensterstock bei JEDEM Fenster. Und das schreckt mich ab, dass ich bei 9 Fenstern Löcher drin hab in einem ansonsten gut abgedichteten FTH.

Wie du selber sagst, es sind kleine aber trotzdem Undichtigkeiten, die man sonst eliminieren würde. Konzentriert auf diese paar Punkte kanns da schon zu erheblichem Kondensat kommen würde ich meinen, wenn die Luft durchpfeift.

Warum eig. erst jetzt Thema? Heißere Sommer?
28.6.2020 20:21
Selbes Problem gehabt, ich hab mich für die Funkfernbedienung entschieden. Ich rüste jetzt noch 5 Fenster ebenso nach. Leider war das System vom ersten Mal noch nicht smart home geeignet, beim neuen kann ich zumindest diese 5 Fenster beschatten wenn ich nichts ahnend bei Regen weggefahren bin und später knallt auf einmal die Sonne drauf (ja ich mag solche Spielereien).
29.6.2020 14:49


rabaum schrieb: Konzentriert auf diese paar Punkte kanns da schon zu erheblichem Kondensat kommen würde ich meinen, wenn die Luft durchpfeift.

Genau das waren meine Bedenken :-S


rabaum schrieb: Warum eig. erst jetzt Thema? Heißere Sommer?

Die Dachform bzw. der Überstand waren 2006 voll ok, Beschattung ausreichend. Ja, Fertighütte erwärmt sich bissl im Sommer, aber das war in einem erträglichen Maß mit Innenbeschattung.
Unangenehm ists erst seit 3..4 Jahren geworden.



Barqkeeper schrieb: ich hab mich für die Funkfernbedienung entschieden.

Wäre unser Plan B, allerdings haben wir nirgends Strom neben den Fenstern, also bleibt nur Solar mit Akku, was halt teuer und anfällig ist/sein könnte

lg Wolfgang



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Fenster & Türen-Forum