« Fenster & Türen  |

Aufzugsband Raffstore gerissen - unglaubliches Angebot für Reparatur

Teilen: facebook    whatsapp    email
 
  •  wein4telhaus
6.6. - 13.6.2024
12 Antworten | 10 Autoren 12
12
Liebe Forumsmitglieder, nach erst 3 Jahren wohnhaft im Haus ist ein Aufzugsband beim Raffstore unserer Terrassentür gerissen. Der Raffstore ist einfach stecken geblieben und der Motor ist solange weitergelaufen, bis das Band gerissen ist. Jetzt haben wir den Schaden bei unserem Verkäufer (JOSKO) gemeldet, und haben ein Angebot zugesendet bekommen, dass es unglaubliche 550 € kosten würden, dies zu reparieren. Kein Entgegenkommen, dass nach bereits 3 Jahren etwas kaputt gegangen ist. Veranschlagt wurde, dass der Raffstore abgebaut, mitgenommen, repariert und wieder eingebaut werden soll. 2 Stunden 2 Facharbeiter zu einem saftigen Stundensatz von 120€/Facharbeiter wäre 480 € Arbeitszeit. Kann mir bitte jemand sagen, dass das völlig überzogen ist? Bin aus allen Wolken gefallen, wie ich das gesehen habe. Dachte, es wäre eine schnelle Reparatur vor Ort möglich. Jemand Erfahrungen, die er mit mir teilen möchte? Vielen Dank im Vorraus.

  •  premo
6.6.2024  (#1)
das ist fast ganz genau der betrag den die firma uns immer verrechnet wenn bei uns in der arbeit eines der raffstores zum reparieren ist. ist natürlich ärgerlich, aber der preis ist mmn normal.


_aktuell/2024060632837.png

1
  •  MissT
  •   Gold-Award
6.6.2024  (#2)
Grundsätzlich ist es nicht ungewöhnlich, dass gelegentlich ein Aufzugband an einem Raffstore kaputt geht - die sind einem gewissen Verschleiß unterworfen. Für uns war das ein weiterer Grund stattdessen Raffstores mit Seitenaufzug zu nehmen. 

Aus meiner Sicht ist das "Angebot" eine absolute Frechheit. Bei uns war vereinzelt schon mal ein gerissenes Wendeband zu reparieren, das ist vor Ort erfolgt und hat kaum 15min gedauert. Wenn man sich das zeigen lässt, kann man das sogar selber machen. Auf Youtube findet man dazu Videos. Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum der Raffstore ausgebaut, in eine Werkstatt gebracht und dann wieder retour gebracht und eingebaut wird. Das sollte doch problemlos vor Ort möglich sein.

Ich würde mich wegen der Reparatur an den Händler und/oder Monteur wenden, nicht an den Hersteller. An diesem Beispiel sieht man, wie wichtiges es ist für Fenster und Beschattung jemanden zu wählen, der später auch für unvermeidlich auftretende kleine Reparaturen u. dgl. zur Verfügung steht.

1
  •  BK1982
  •   Gold-Award
6.6.2024  (#3)
Wir hatten das auch mal. Die Fensterfirma (nicht Josko) hat uns damals auch erklärt, dass sie das ausbauen und mitnehmen müssen. Haben uns dann an einen unabhängigen Monteur gewandt, der das um wenige Euro innerhalb von ein paar Minuten vor Ort repariert hat. LG

1


  •  peterT1
  •   Gold-Award
6.6.2024  (#4)
Bei den Raffstore wo ich dazu komme bestelle ich beim Hersteller nur die Texbänder und tausche diese selbst.
Bei den raumhohen Raffstoren dauert der Tausch pro Band vielleicht 5-10 Minuten (je nachdem wie schnell man oben "hineinfindet".

1
  •  wein4telhaus
6.6.2024  (#5)
Wow - danke für eure schnellen Antworten, das dachte ich mir bereits, dass das auch vor Ort einfach möglich sein muss. 

zitat..
MissT schrieb:

....
Ich würde mich wegen der Reparatur an den Händler und/oder Monteur wenden, nicht an den Hersteller. An diesem Beispiel sieht man, wie wichtiges es ist für Fenster und Beschattung jemanden zu wählen, der später auch für unvermeidlich auftretende kleine Reparaturen u. dgl. zur Verfügung steht.

Wir haben uns eh an den Verkäufer/Händler gewandt, bei dem wir die Fenster vor 4 Jahren gekauft haben und hatte mir auch erhofft, dass er kleine Reparaturen schnell und zu einem fairen Preis erledigt. Vor allem weil der Raffstore schon kurz nach dem Einbauen Probleme machte und öfters eingestellt werden musste, ist das sicher nicht Zufall, dass er stecken geblieben ist. Hatte mir da ein gewisses Entgegenkommen erwartet. Leider hat sich da einiges in der Firmenstruktur geändert, wodurch sowas wohl nun entstanden ist. 

Ich werde mich mal bei einem Bekannten Fenstermonteur schlau machen, ob er das übernehmen kann. Danke für eure Antworten ☺️ habe mir gleich große Sorgen gemacht, welche Kosten da auf uns in ein paar Jahre  zukommen, wenn sie verschlissen sind 😅


1
  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des Amazon-Partnerprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Partner-Links zu Amazon.de Entgelte verdient werden können.
Hallo wein4telhaus, schau mal hier im Shop nach, da siehst du Preise und wirst sicher auch fündig.
  •  alv123
  •   Bronze-Award
6.6.2024  (#6)
Frag nach alternativen Angeboten bei Fenstermonteuren - kann ja jeder machen. Und im Moment solltens eh auch über Kleinaufträge froh sein 

1
  •  zasta
7.6.2024  (#7)

zitat..
MissT schrieb:

Aus meiner Sicht ist das "Angebot" eine absolute Frechheit. 

naja ganz so schlimm ist es nicht, aber natürlich auch nicht supergünstig. Mit der Übersicht von premo sieht man ja eh ganz gut wie sich die Kosten aufteilen. 

Anfahrt / Abfahrt brauchen Zeit, KFZ, Werkzeug, Urlaub, Krankenstand etc.. kostet ja auch was - und das fällt bei so "Kleinarbeiten" umso mehr ins Gewicht

Warum sie lieber in der Werkstatt reparieren verstehe ich auch: Da kann man die Touren/Auslastung halt viel besser planen: 1 Partie holt den ganzen Tag defekten Rollos ab / baut sie ein - das lässt sich wahrscheinlich recht gut planen. Die Reparatur an sich hat halt doch einen gewissen Unsicherheitsfaktor bezüglich Arbeitszeit.

Wenn man es billiger haben will muss man eher auf einen kleine / lokale Firma ausweichen - mach ich i.d.R. auch - da ist der Arbeitsablauf dann aber auch anders - also nicht Angebot - Beauftragung - durchführen - das ist dann eher so in der Art: Arbeiter kommt wann er Zeit hat, verschiebt das mindestens drei mal und dann schau ma mal was geht und was es kostet




1
  •  bautech
  •   Gold-Award
7.6.2024  (#8)

zitat..
zasta schrieb: Wenn man es billiger haben will muss man eher auf einen kleine / lokale Firma ausweichen - mach ich i.d.R. auch - da ist der Arbeitsablauf dann aber auch anders - also nicht Angebot - Beauftragung - durchführen - das ist dann eher so in der Art: Arbeiter kommt wann er Zeit hat, verschiebt das mindestens drei mal und dann schau ma mal was geht und was es kostet

Dafür zahlst erfahrungsgemäß auch nur 30% der oben genannten Summen... ganz ehrlich, da warte ich gerne


1
  •  MPP33
Preisauskunft 9.6.2024  (#9)
Wäre ggf. interessant was das ganze Lamellenpaket all incl. kostet?
Gut, ist wohl ein großes...

Als Anhaltspunkt, bei uns hats 4 zerhagelt. Das hat der Versicherung 170€ für die kleinen Fenster und 300€ fürs große Fenster (1700x1600mm) gekostet.
Dazu kam noch 370€ Einbau der neuen Lamellenpakete.
Unterm Strich 1400€ incl. Steuer aber eben nicht nur neues Bändchen sondern auch Lamellen.

1
  • ▾ Werbung
    Energiesparhaus.at ist Teilnehmer des durchblicker-Partnerprogramms.
Hallo MPP33, kostenlos und unverbildlich kann man das auf durchblicker.at vergleichen, geht schnell und spart viel Geld.
  •  wein4telhaus
11.6.2024  (#10)

zitat..
MPP33 schrieb:

Wäre ggf. interessant was das ganze Lamellenpaket all incl. kostet?
Gut, ist wohl ein großes...

Als Anhaltspunkt, bei uns hats 4 zerhagelt. Das hat der Versicherung 170€ für die kleinen Fenster und 300€ fürs große Fenster (1700x1600mm) gekostet.
Dazu kam noch 370€ Einbau der neuen Lamellenpakete.
Unterm Strich 1400€ incl. Steuer aber eben nicht nur neues Bändchen sondern auch Lamellen.

Genau das habe ich mich auch gefragt 😂 der ganze Raffstore hat vor 4 Jahren 600€ gekostet (ohne Montage) und jetzt soviel für ein gerissen es Band zu zahlen, na bumm 😅


1
  •  GKap
  •   Silber-Award
11.6.2024  (#11)
Ich habe gerade einen ähnlichen Fall: Texbänder für 1 Raffstore sind zu tauschen, Angebot 695,- EUR (inkl MwSt)! Wird vor Ort gemacht, ohne Transport in die Werkstatt. Das Fenster ist 2,5m breit, im 1. Stock. Alleine das Material ist mit 175,- EUR ausgewiesen! Gut, ich habe auch die Führungsschienen angefragt, aber das sind einfache Kunststoffleisten, insgesamt ca. 5m. Das finde ich eindeutig überzogen! Anfahrt und Arbeitszeit sind meiner Ansicht nach auch etwas über dem üblichen Rahmen - ich werde natürlich noch Vergleichsangebot einholen.

Bei allen anderen Fenstern habe ich bisher habe ich den Tausch der Texbänder selbst gemacht, ist fummelig, aber keine Hexerei, die einzige Frage ist die Zugänglichkeit: Im 1. Stock auf einer Leiter einen 2,5m breiten Raffstore ausbauen werde ich sicher nicht machen!

Vielleicht miete ich mir auch eine große Arbeitsbühne, damit könnte ich es selbst machen. Fassde streichen, Dach und Dachrinnen reinigen steht sowieso auch an!

zitat..
MissT schrieb: Für mich ist nicht nachvollziehbar, warum der Raffstore ausgebaut

Beim Tausch der Texbänder sehe ich kaum eine Chance, das ohne Ausbau zu tauschen. Normalerweise verwickeln sich die Reste in der Aufwickelspule, das hole ich dann mit einer Pinzette raus. Dabei ist es notwendig den Motor mit einem Einstellkabel immer wieder etwas hin und her zu bewegen, bis man alles rausbekommt. Dann muss noch ein winziger Stift, der in der Schlaufe steckt aus- und wieder eingebaut werden. Das möchte ich nicht nach oben hin machen müssen! Und wenn der Stift runterfällt, ist er weg...
Der Ausbau ist aber ganz einfach, ein paar Schrauben und schon hat man den Balken mit dem Motor in der Hand, dann kann man bequem am Boden die Bänder wechseln.

zitat..
peterT1 schrieb: Bei den raumhohen Raffstoren dauert der Tausch pro Band vielleicht 5-10 Minuten (je nachdem wie schnell man oben "hineinfindet".

Das schaffe ich nicht, vielleicht sind deine aber auch anders konstruiert!

Gruß
GKap


1
  •  peterT1
  •   Gold-Award
13.6.2024  (#12)

zitat..
GKap schrieb:

Das schaffe ich nicht, vielleicht sind deine aber auch anders konstruiert!

Bei mir ist es genau so wie von dir beschrieben. 
Mit einem Haken kann man das defekte Texband relativ schön nacheinander herausziehen (abwickeln). Alles im eingebauten Zustand, aber nur dort wo ich mit einer Leiter ordentlich stehen kann (1. Stock ohne Terrasse davor geht so nicht).


1


Beitrag schreiben oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

Nächstes Thema: Doppelrollo oder Alternative