» Diskussionsforum » Energie- und Haustechnik-Forum

Aderleitung für verlegung unter Erde

18.4.2017
4 Beiträge | 4 Autoren
Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Aderleitung (1x1mm2) welche ich unter der Erde verlegen kann.
Verwendungszweck: Begrenzungskabel Rasenroboter

Die orignalen sind auch nur normale flexible Aderleitungen welche ja gar nicht explizit für die erdverlegung sind.

Was haltet ihr von SilikonAderleitungen? SIAF?

hoffe jemand hat Rat, danke

 
 
18.4.2017 19:14
Blöde Frage, aber wenn der Verwendungszweck Begrenzungsdraht für Rasenroboter ist, warum kaufst du dann nicht einfach Begrenzungsdraht für Rasenroboter?
18.4.2017 19:50
Da diese überteuert sind und ich hier nirgends genaue angaben finde welches Kabel es nun eigentlich ist. Kupfer? Verzinkt? Mantelung?
18.4.2017 21:19
Freilich gibt es einen 1mm2 Draht in Kupfer mit PVC-Isolierung. Was schreibt den der Hersteller vom Rasenmährobotor vor? Wird sicher unterschiede geben.

https://www.regroshop.at/aur/Kategorien/Kabel%26Leitungen/Aderleitungen/Aderleitung/PVC-Aderleitung-Yse-1-schwarz-100m-Bund/p/75128
18.4.2017 22:06
Wir haben für unsern WORX eine Ersatzrolle mitgenommen, vorsichtshalber.

https://www.obi.at/zubehoer-fuer-rasenmaeher/worx-begrenzungskabel-fuer-landroid/p/1693480

Kupferkabel ists keins, das sind Silberlitzen. Und gefühlsmäßig ist die Isolierung bissl stärker (=fester) als bei normalen 1,5mm2 PVC Litzen.

Was den blöden Draht jedoch nicht davon abhält, abzureißen, wenn ma mitn Rechen durchrechent...

lg Wolfgang
Dieser Thread wurde geschlossen, es sind keine weiteren Antworten möglich.

« Energie- und Haustechnik-Forum