» Diskussionsforum » Bauforum

Abriss Unterstand / Stadel

3 Beiträge | letzte Antwort 11.1.2019 | erstellt 11.1.2019
Liebe Forumsgemeinde,

Wir haben auf unserem Baugrund einen eher großen (4,5x10m) Stadel vom Vorbesitzer stehen. Da dieser nun aufgrund der Abmessungen und Ästhetik unserem zukünftigen EFH vorgestaffelt weichen soll, bin ich am Grübeln wie sich dies am Besten bewerkstelligen lässt.
Der Stadel besteht aus ungehobeltem Holz, ist mit Betondachziegeln eingedeckt und steht auf einem betonierten Streifenfundament.
Bin für jede Anregung bzw sogar Firmenempfehlungen im Raum Innviertel dankbar.
lg magic_washroom

 
11.1.2019 18:38
Frag bei den diversen Altholz Händlern an. Die sind ganz geil auf so Zeugs 

PS
Von wo bist du. Du wohnst lt Profil 0km weg von mir 
11.1.2019 18:41
Altholzhändler auf jeden Fall anfragen. Falls die Betondachziegeln noch i.O. sind entweder um wenig verkaufen oder verschenken (Abbau durch den Beschenkten).

lg
11.1.2019 20:20


Everest schrieb: verschenken (Abbau durch den Beschenkten).


Achtung, sollte sich da wer verletzen dabei, (womöglich wer herunter fallen) ist der Grundstücksbesitzer voll haftbar!



Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Bauforum