» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Waschtisch - Mineralguss vs. Glas?

5 Beiträge | letzte Antwort 7.3.2018 | erstellt 6.3.2018
Hallo,

wir sind gerade am überlegen welches Material wir für die Waschtische nehmen sollen...

Zur Debatte stehen Mineralguss und Glas. Corian fällt eher aus, da anscheinend extrem empfindlich gegenüber Verfärbungen (färbe zB die Haare selber).

Wie sieht es bezüglich Empfindlichkeit (Verfärbung, Kratzer...) bei den beiden genannten Materialien aus?

Modell wird höchstwahrscheinlich aus der Puris Starline Serie kommen...
https://www.megabad.com/hersteller-puris-star-line-k-242981.htm

 
7.3.2018 9:16
https://www.energiesparhaus.at/denkwerkstatt/allgemein_a.asp?Thread=46779_1#427917
7.3.2018 10:44
Mineralguss käme für mich nicht in Frage: Alle solchen Waschbecken, die ich bei Bekannten gesehen habe, waren auffällig zerkratzt. Zum Teil sieht man das sogar schon in den Ausstellungen. 

Bist Du Dir sicher, dass das mit dem Verfärben bei Corian stimmt? Ich würde dem genauer nachgehen. Meines Wissens ist Corian so quasi Glas, dem Keramikbestandteile zum Durchfärben beigemischt werden - von dem her würde es mich wundern, wenn das mit dem Verfärben stimmt.
7.3.2018 11:00


MissT schrieb: Bist Du Dir sicher, dass das mit dem Verfärben bei Corian stimmt?


"Sicher" ist relativ.
Wir waren unlängst bei einem Badausstatter (und haben eigentlich über Ceraflex geredet), dabei kam die Sprache auf Corian.

Argumentation war, dass das Material sehr offenporig ist und daher sehr leicht Farbe annimmt.


7.3.2018 15:25
Corian ist sicher nicht zu empfehlen. Meine Mutter eine weiße Corian-Küchenspüle, welche nach 20 Jahren alles andere als weiß ist. Mit Glas hab ich keine Erfahrungen, hört sich aber vernünftig an, solange es undurchsichtig ist. Mineralguss ist sicher auch problematisch.
7.3.2018 16:14
schau dir mal das Material Fenix an -
http://www.fenixforinteriors.com/de/about


Beitrag hinzufügen oder Werbung ausblenden?
Einloggen

 Kostenlos registrieren [Mehr Infos]

« Forum rund um's Haus