» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

Dichtbänder Innen und Aussen vollständig?

2 Beiträge | letzte Antwort 12.2.2018 | erstellt 11.2.2018
Hallo
(habe schon im Forum gesucht aber nicht wirklich was passendens gefunden)


Habe von einer Namhaften Firma in Salzburg Fenster und Haustüre bestellt und nach Ö-Norm einbauen lassen.
 
1. Frage:
Innen bei Schiebetür und Haustüre ist das wirklich luftdicht bei dem Holz was unten montiert ist? oder braucht das noch Abdichtingsmasnahmen?
Dichtbänder Innen und Aussen vollständig?
Dichtbänder Innen und Aussen vollständig?

2. Frage:
Bei Schiebetüre ist eine Lücke zwischen Senkrechten und Waagrechten Dichtband, das ist dich nicht ok oder?
Bei der Haustüre hat man sich aussen das Dichtband unten ganz geschenkt!
Dichtbänder Innen und Aussen vollständig? Dichtbänder Innen und Aussen vollständig?

Bitte sagt mir ob das so richtig ist und ob euch Fehler auffallen! :)
11.2.2018 10:18
Hallo,

Innen passt das schon


außen müsste der Schwarz Decker noch vom Thermoprofil bis zur Mauer oder Fußboden abdichten meistens mit der Gummidichtmasse 
12.2.2018 8:37
Das "Holz" unten ist (hoffentlich) kein Holz sonden Purenit. Das ist wasserunempflindlich + bei mir genauso aufgebaut.

ad 1) Naja, unten kommt ja noch der Estrich. Luftdicht sollte es aber auch schon davor sein mit dem Dichtband sein.

ad 2) Hier muss der Schwarzdecker noch die Anbindung an die Tür machen mit Flüssigkunststoff - dann sollte es dicht sein.

Sieht bei uns derzeit alles genauso aus ;)


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]