» Diskussionsforum » Bauplan & Grundriss-Forum

Architekt/Planer für Neubau in St. Pölten gesucht

17 Beiträge | letzte Antwort 29.1.2018 | erstellt 12.1.2018
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Architekten/Planer für den Neubau eines Einfamilienhauses in St. Pölten.

Der Stil wird eher ein moderner (ev. kubischer) Neubau sein.

Der Fachmann muss natürlich nicht aus St. Pölten sein. Wir sind da flexibel. Ich arbeite bspw. auch in Wien.

Bisher habe ich im Internet nur zu <span style="font-weight: 400;"><span style="font-weight: 400;">DI Stefan Hinterhofer von Atelier Wienzeile positive Kommentare gelesen.

Sonst hätte ich auch noch <span style="font-weight: 400;">Architekt Dollfuss <span style="font-weight: 400;">http://dollfuss.eu/ gefunden.


Ich wäre über Empfehlungen dankbar :) !


12.1.2018 18:06
Ing. Julian Schmid macht unsere Planung.

www.traumhausplanung.at
12.1.2018 18:41
Wie seit ihr mit ihm zufrieden? Über seine hp bin ich schon gestolpert, ich war nur etwas skeptisch (aber vl auch völlig zu unrecht) einerseits wegen der Bücher, andererseits weil offenbar weder technisches, noch Architekturstudium, und irgendwie kam mir die Seite sehr auf öko vor (wobei ich das jetzt auf die schnelle nicht mehr finde). Wobei auf der Hp schon einige ganz schöne Projekte dabei sind.


Wie seid ihr zufrieden, was habt ihr denn bezgl Preis vereinbart?

Wäre über Rückmeldung froh, gerne auch per PN
12.1.2018 20:56
www.atmo.at


12.1.2018 22:50
War mit diesem Herrn Julian Schmid bei einem Hausbauseminar dabei organisiert von der Sparkasse Region St.Pölten. Haben uns einige Häuser angesehen, waren zawr nicht dem eigenem Geschmack, aber trotzdem sehenswert! Inzwischen sind ja etliche Projekte dazu gekommen seit 2014. Und die wären sehr wohl schon nach Geschmack. Dieser Herr Schmid war auch für viele Detailfragen offen!
2 Häuser konnte ich sogar wieder erkennen! In unserer Ortschaft ist sogar ein Projekt, weiß nicht, ob schon gebaut, oder nur geplant!
13.1.2018 20:38
Wir haben mit Stefan Hinterhofer geplant und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der Zusammenarbeit.
Können ihn wärmstens empfehlen.

LG
15.1.2018 11:32
Den Hinterhofer hatten wir bei der NÖ Bauberatung. War sehr sympathisch, mit dem könnt ich mir gut vorstellen zu bauen. (Leider hat er gleich gesagt, dass er mit Kunden der NÖ Baueratung nicht zusammenarbeiten darf.)
16.1.2018 9:37
Vielen Dank für eure Infos! Dass die Architekten von der Bauberatung dann infolge gesperrt sind, wusste ich auch nicht. kmix, kannst du mir vl noch seine Konditionen per PN schicken, ich kann leider noch keine PNs verschicken!

LG
17.1.2018 9:26
Wir haben mit J.S. geplant. Kann ich nur weiterempfehlen.
26.1.2018 11:15
Architekt Zeitlhuber in Herzogenburg
https://www.zeitlhuber.at/
Sehr zu empfehlen
26.1.2018 13:05
Ing. Gerald Pöchhacker

poechhacker@baumeister-krems.at
28.1.2018 0:46
Servus,
bei der Fragestellung darf ich mich gleich beherzt anschließen da selbe Ausgangslage.

Wisst ihr ob und mit wem diese Architekten im Raum St.P zusammen arbeiten?
Wir haben uns dort gerade ein Grundstück gekauft und stehen jetzt vor dem klassischen Problem: wer plant uns das Haus und wer soll es bauen?
Nachdem wir ursprünglich nicht aus diesem Raum kommen haben wir leider keine großen Erfahrungswerte ;)

PNs kann ich leider noch keine verschicken
28.1.2018 16:51
firma kickinger in böheimkirchen!!
29.1.2018 3:33
Ja bei Kickinger wollten wir auch einmal vorbeischaun und uns informieren..
Gibts Erfahrungsberichte von/über diese Firma?
Wir würden gerne die Raum und Konzeptplanung mit der Firma bzw dem Architekten machen welche/r danach auch ausführt.
Daher heißts jetzt gerade Gespräche führen und entscheiden und jede Hilfestellung ist herzlich willkommen ;)
29.1.2018 10:18
Firma Kickinger kann ich nur empfehlen...überhaupt unseren Bauleiter, der hat auch unser Angebot gerechnet...Namen kann ich dir mit PN sicken
29.1.2018 14:36
PN ist leider noch gesperrt, aber ich hab eine mail im Profil angegeben mit der du mich erreichst.. Danke dir!
29.1.2018 15:28
Dito Kickinger: Qualität und Zuverlässigkeit sind top, das merkt allerdings auch beim Preis. 
29.1.2018 16:49
Kickinger war bei uns der billigste.
Mann muss sich nur die Arbeit machen und sich alle Angebote genau anschauen (Massen Mengen, EHP).
Bei uns waren andere am ersten Blick vielleicht billiger, jedoch waren teilweise Positionen als Wahlpositionen angeführt, welche aber benötigt werden.
Wenn man da nicht genau aufpasst ist der erste Nachtrag schnell im Haus



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]