» Diskussionsforum » Fenster & Türen-Forum

3 flügeliges Fenster

10 Beiträge | letzte Antwort 1.1.2018 | erstellt 20.12.2017
Hallo,

wir haben bei unserem Haus einige 3 flügelige Fenster eingeplant und da gibt es 2 Varianten:
einmal mit und einmal ohne Kämpfer. Bei der Variante ohne Kämpfer ist das mittlere Stulpfenster nur dann zu öffnen, wenn das Fenster rechts davon auch geöffnet ist.
Ist wahrscheinlich etwas gewöhnungsbedürftig aber optisch schöner, da man von außen 3 gleich große Fensterflügel sieht ohne Kämpfer halt.
Meine Frage: kennt oder hat jemand die Variante 3 flügelig OHNE Kämpfer und kann zu dieser Variante Vor/Nachteile nennen. Mich würde interessieren ob diese Variante vor allem technisch auch stabil/langlebig ist.
Das gesamte Fenster wäre bei uns170breit und 140 hoch.
20.12.2017 12:14
... müssen es 3 Flügel sein, oder würde auch ein doppelflügel und ein fixteil gehen?

war eben wg Kämpfer, rahmen,... bei uns die einfachste Lösung

photo könnte ich dir raussuchen wenn du möchtest
fg Ulrich
20.12.2017 13:59
Ja würde mich mal interessieren wie deine version ausschaut ...
bei uns wäre wie gesagt aus optischen gründen ein 3flügeliges fenster die erste wahl. lg
20.12.2017 17:10
#BILD#20171220968719.jpg
linker und rechter Teil seperat zu öffnen....in der mitte ein fixteil
#BILD#20171220790488.jpg
linker und mittlerer Teil zu öffnen (1 Griff) rechter Teil ist der fixteil

fg


21.12.2017 15:12
passt danke für die fotos...
22.12.2017 2:47
Würde eher das 3-flüglige Fenster mit einem senkrechten Kämpfer machen als 2 x Stulp. Technisch gesehen ist es besser. Wenn du ein 2-flügliges Fenster machst, dann würde ich eine 1/3 :2/3 Teilung machen. Also der Stulpflügel breiter. 2 gleich breite Flügel schauen in dieser Breite nicht gut aus.
22.12.2017 20:56
Hallo, unsere sind 180 breit und mit Stulp.
wir machen den mittleren flügel nie auf, war keine große umgewöhung :)

lg
30.12.2017 10:18
@ulrich85
Wir überlegen auch so ein Fenster einzuplanen. Wie habt ihr das mit der Rollo gelöst? Eine durchgehende oder geteilt?
30.12.2017 12:42
@bianca
bei den beiden Fenstern hab ich kein Rollo...
hab aber auch zwei Stück in der Grösse mit Rollo...ein durchgehendes grosses Rollo...sind beide auf der Wetterseite, Wind ist kein Problem (hatten in den letzen Jahren auch schon einige Starkwindereignisse)

fg
1.1.2018 18:14
wie kannst du den rechten fixen teil putzen? die Scheibe, den Rahmen? wie kommst du außen dazu?
1.1.2018 18:52
...ohne verrenkungen und akrobatischen einlagen nur von aussen...

die fenster sind aber im eg und daher kein problem



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]