» Diskussionsforum » Bauforum

Schächte, WC Wand, LED Strip ein- und verputzen

4 Beiträge | letzte Antwort 4.2.2018 | erstellt 7.12.2017
Hallo!!

Mit was kann und muss ich meinen Schacht(ca 120cm breit auf der Aussenwand liegend) verputzen, damit dieser Luftdicht ist(ich möchte das vor dem verputzen erledigen, damit ich hier installieren kann)?! Einfach mit Klebespachtel 1cm dick verputzen oder was soll man dazu nehmen und wie auftragen?

Das selbige bei der WC Rückwand! hier das selbe?

Ich möchte gerne im Wohnzimmer eine indirekte Beleuchtung machen, unter einer
Betondecke, die auch noch verputzt werden soll!
Hat schon jemand mal Led Strips einputzen lassen?
Theoretisch müsste man hier auch vorher Klebespachtel auftragen(je nach tiefe des Alu-Gehäuses), dieses dann montieren und der Putzer putzt nachher an. Geht das so wie ich mir das vorstelle? Vorher muss man klarerweise auch die Putzstärke von der Decke berücksichtigen und auch diesen Hohlraum zwischen Decke und Strip ausspachteln!

Würde das gehen? Oder was schlagt ihr vor? Ich möchte gerne eine unsichtbare indirekte Beleuchtung machen, ohne Gipskarton usw! Die Kühl und Heizleistung soll von der BKA in der Betondecke genutzt werden können!

Oder wisst ihr eine bessere Lösung?

Mein Arbeitskollege Fräst oft im Nachhinein LED Strips ein, aber das geht oben in da Irxen net und ich weiss nicht ob die Aussenwand dann Luftdicht ist(müsste man wieder ausspachtln)!

Hier ein detail, wie ich es meine Schächte, WC Wand, LED Strip ein- und verputzen

MFG Andi
7.12.2017 18:05
Ziegelwand wird Luftdicht wennst einmal drüber spachtelst mit zB Flexkleber. Muss aber keinen Zentimeter dick sein 
7.12.2017 19:26
luftdicht bist du bereits wenn du mit der klebespachtel oder (weil billiger) Fliesenkleber 2-3mm aufträgst. habs bei mir im Stiegenhaus auch Aluprofile und hab dahinter gespachtelt vorm Innenputz.
bei den WCs bzw Verbau wo nicht geputzt ( z.B sollte die Badewanne vorher gesetzt werden) wird gleich verfahren

zur indirekten Beleuchtung:
Wie hast du dir das denn gedacht? willst du die Beleuchtung an der Wand entlang auf den Boden, oder an der Decke entlang?
So wies jetzt gezeichnet ist wird das Licht eher an der Decke entlang leuchten und die jede noch so kleine unebenheit aufzeigen. da musst du du sicher noch 2-3x spachteln um auf ein gutes ergebniss zu kommen.
deto bei der Wand!
7.12.2017 21:51
Jap unter der decke entlang als indirekte beleuchtung hätte ich sie gerne...
und da wäre das am besten plan im putz
Keine ahnung wie schön die decke nachn putzen is, aber wenn nicht muss man dieses eine zimmer noch spachteln oder spachteln lassn... is mir scho klar, indirekt siehst jede unebenheit


4.2.2018 15:17
test


Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]