» Diskussionsforum » Forum rund um's Haus

Besteck und co.

26 Beiträge | letzte Antwort 27.11.2017 | erstellt 25.11.2017
Hallo liebe Leute,

wir sind für Personen im Haus und haben Besteck für 12 Personen in der Küche.
Ich bin der Meinung dass es bei einer Famillien- und/oder Geburtstagsfeier knapp werden kann.

Wie ist euer Stand? Für wieviele Personen habt ihr euch eingedeckt?
Das gleiche ist mit Tellern etc.

Oder macht ihr eure Feier mit Party-Besteck und Pappkarton-Tellern?
< 1 2
27.11.2017 11:19
Wir haben auch nur zusammengewürfeltes Zeugs.... tlw. aus der Wohnung mitgenommen, tlw. altes Besteck von Oma, tlw. ein paar schöne Teile (6er Set) von Alessi....
Selbiges gilt für Töpfe, Teller, Tassen,.... Ein schönes Teller/Tassen 12er-Set haben wir, ansonsten eben alles ein Ikea und Sonstiges Mix....
Jedenfalls ists gsd genug, dass der GSS nur ca. 3x / Woche laufen muss (3 Pers.).

Irgendwann möchte ich mich mal mit richtig schönen zusammenpassenden Teilen (Besteck / Teller) eindecken und das aktuelle Zeug kommt vl. in die Outdoor-Küche oder ganz weg.

Auf jeden Fall muss für mich alles GSS-tauglich sein, was anderes kommt mir nicht ins Haus, denn ich hasse es mit der Hand zu spülen. Ich werf im Moment auch alles in den GSS und was das nicht aushält kommt halt weg....
LG
27.11.2017 11:33


coisarica schrieb: gibt's empfehlungen?


für den täglichen gebraucht haben wir wmf-besteck (da gibts immer wieder 12er sets für unter 100 EUR im angebot) und die teller und schüssel haben wir 2 x 6er packl bei Amazon bestellt (wenns was runter fliegt, is wenigstens kein grosser wertverlust).
27.11.2017 11:59
geschirr (vor allem für suppen) sollte unbedingt mikrowellenfest sein. bei ikea wird bspw. nur die schüssel heiß, die suppe bleibt kalt.


27.11.2017 17:03


coisarica schrieb: bei ikea wird bspw. nur die schüssel heiß, die suppe bleibt kalt.



na dann koch doch nur mehr kalte schaumsüppchen

27.11.2017 17:09
wir sind zu 2t haben aber Teller und Besteck für 12, alleine schon dass der Spüler voll wird.
ich hab mir hochwertiges Geschirr und Besteck auch für den Alltag geleistet.
27.11.2017 22:26
Hallo,

also wir haben ein "schönes" WMF-Besteck für 12 Personen, Alltagsbesteck ist ebenfalls ein WMF für 6 Pers (bekamen wir als Goodie beim Küchenkauf für die Wohnung dazu) und ein Justinus-Besteck für 6 Pers, das hab ich zum 18. oder 19. Geburtstag bekommen 😬, das war sicher günstig und ist noch einwandfrei in Ordnung!
Ansonsten hab ich mal Kaffeelöfferl und Kuchengabeln nachgekauft, die Löfferlanzahl ist auf unerklärliche Weise geschrumpft und Gabeln waren bei beiden 6er-Bestecksets nicht dabei.

Geschirr haben wir uns vor fünf oder sechs Jahren mal ein Schöneres geleistet, Seltmann Weiden, weiß, für 12 Personen. Warum? Wir sind fünf, wenn wir auch nur die Schwiegereltern einladen, brauchen wir schon sieben Gedecke, ich finds schirch, wenn einer dann einen anderen Teller hat.
Alltagsgeschirr ist vom Ikea, da haben wir ein hellgrünes und ein weißes, ursprünglich beides je für 6, paar Teile fehlen schon
Wollte letztens Teile nachkaufen, aber leider gibts das Geschirr in den Farben nicht mehr.

Geschirrspüler läuft täglich, Messer sind bei uns immer Mangelware, da kommen auch die vom "schönen" Besteck öfter mal auf den Tisch.

< 1 2



Beitrag hinzufügen? Einloggen oder kostenlos registrieren! [Mehr Infos]